WIA-Dienst bleibt im Status "wird gestartet"

12/06/2008 - 23:19 von Tom Brock | Report spam
Hallo NG,

ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass der WIA-Dienst nicht mehr
richtig startet. Er bleibt im Zustand "wird gestartet" stehen. Ich habe das
Logging für den Dienst aktiviert, erhalte aber keine betreffenden Eintràge
im Ereignisprotokoll. Prinzipiell brauchen unserer PCs in der Domàne den
Dienst nicht, aber jetzt funktioniert bei einem Brother-MFC-Drucker das
Scannen nicht und einige Canon-Kameras streiken auch.

Microsoft saft in der KnowledgeBase, dass man bei einem "hàngenden"
WIA-Dienst die aktuellen Scanner/Camera-Treiber installieren soll, aber auch
mit den neuesten zertifizierten Treibern bleibt das problem bestehen.

Hat jemand das Problem auch schon gehabt und vielleicht eine Lösung parat ?

hilflos: Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
13/06/2008 - 00:04 | Warnen spam
Tom Brock wrote:
ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass der WIA-Dienst nicht mehr
richtig startet. Er bleibt im Zustand "wird gestartet" stehen.



Benutze die Systemwiederherstellung.

http://support.microsoft.com/kb/306084/DE/

Oder:

Start/Ausführen: msconfig --> Systemstart: "*Alle deaktivieren*"
deaktivieren --> Neustart. Schau ob das Problem noch besteht.

(Diese Einstellung deaktiviert auch eine eventuell zusàtzlich
installierte Firewall. Aktiviere dafür ggf. die XP-Firewall)

Alles wieder aktivieren --> Karte Allgemein --> Normaler Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/310560/de
http://support.microsoft.com/kb/843474/de

Ansonsten:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\ENUM\

Die Schlüssel "USB" und "USBSTOR" löschen. Vorher mit Rechtsklick
auf die Schlüssel für Dich die Berechtigung auf Vollzugriff stellen.
(Hinzufügen --> Benutzername) Neustart.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen