WICD funktioniert nicht wie gewuenscht

02/02/2016 - 13:50 von Michelle Konzack | Report spam
Hallo Leute,

habe WICD installiert, aber wenn ich ein einem neuen Netzwerk bin, finde
ich es zwar, bei "Verbinden" sehe ich es kurz in meinem Wifi-Monitor und
dann ist es wieder weg.

Wenn ich aber nun mein Laptop neu boote, ist es dann da.

Ist das normal?

Kann doch nicht sein das ich jedesmal die Kiste neu booten muss oder?

Ebenso scheint mit WICD nicht sehr stabil, denn ich verliere andauernd
die Verbindung und muss mich neu verbinden.

Gibt es eine bessere Loesung OHNE das ich KDE/GNOME installieren muss?

Eventuell ein perfekt funktionierendes Befehlszeilen tool, fuer das ich
mir ein Script mit "Xdialog" schreiben kann oder so?

Danke
Michelle

Michelle Konzack ITSystems
GNU/Linux Developer 0033-6-61925193
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Spieker
02/02/2016 - 16:40 | Warnen spam

Michelle Konzack:

Gibt es eine bessere Loesung OHNE das ich KDE/GNOME installieren muss?



Du willst das wahrscheinlich nicht hören, aber NetworkManager benötigt
weder ein laufendes Gnome noch KDE. Einige Abhàngigkeiten hat das
natürlich, die man installiert haben muss. Mich tangieren die paar MB
nicht.

J.
All participation is a myth.
[Agree] [Disagree]
<http://archive.slowlydownward.com/N...2.html>



Ähnliche fragen