Wichtige Windows-Warnung!

17/08/2016 - 12:37 von Thomas Krenzel . | Report spam
Entschuldigt, das muss jetzt mal sein. Thematisch passt es ja wunderbar:

http://www.spiegel.de/spam/spam-sat...08089.html


"Microsoft ruft ein Sicherheits-Update zurück, welches User vor weiteren
Microsoft-Sicherheits-Updates schützen sollte.
Die stàndige Angst vor dem nàchsten Windows-Update treibt immer mehr
User in die Behandlungszimmer von Psychologen. Zur Großansicht
DPA

Die stàndige Angst vor dem nàchsten Windows-Update treibt immer mehr
User in die Behandlungszimmer von Psychologen.

Vorab die gute Nachricht: Bei der überwiegenden Mehrheit der Geràte
funktioniert das Update tadellos. Nach dem Neustart erscheint der
erwünschte schwarze Bildschirm oder eine schwerwiegende Fehlermeldung
(weiße Schrift vor blauem Hintergrund). Jeder, der das sieht, weiß: Mein
Computer ist nun hundertprozentig vor weiteren gefàhrlichen
Windows-Sicherheits-Updates geschützt. "Diese User müssen sich wirklich
ab sofort keine Sorgen mehr machen," erklàrte die
Microsoft-Konzernleitung euphorisch, um dann mit ernsterer Miene auf
jene User zu sprechen zu kommen, denen nach dem Update tückischerweise
nur wieder die übliche Windowsoberflàche angezeigt wird. "Diesen raten
wir dringend: Deinstallieren Sie das Update so schnell wie möglich! Im
Moment ist ihr System völlig ungeschützt. Über die neu installierte
Sicherheitslücke des Updates können Sie sich jederzeit unser nàchstes
Sicherheits-Update einfangen." Dieses gilt schon vor seiner
Veröffentlichung als das schlimmste Update aller Zeiten. Unter anderem
soll es das System mit sekündlichen vom Windows-Sound begleiteten
Sicherheitsfragen ausstatten. "Aktualisieren Sie also ihr Betriebssystem
bitte erst wieder, wenn unsere Experten ein Update gegen unser aktuelles
Update oder gegen das gesamte Windows-System entwickelt haben." Das
allerdings könne noch etwas dauern, denn im Konzern selbst soll das
Update auf allen Geràten wunderbar funktioniert haben. Der Programmcode
des Gegen-Updates werde derzeit mit der Schreibmaschine getippt."
 

Lesen sie die antworten

#1 F.K.Siebert
17/08/2016 - 12:48 | Warnen spam
Am 17.08.2016 um 12:37 schrieb Thomas Krenzel .:
Entschuldigt, das muss jetzt mal sein. Thematisch passt es ja wunderbar:

http://www.spiegel.de/spam/spam-sat...08089.html



Der Programmcode
des Gegen-Updates werde derzeit mit der Schreibmaschine getippt."



...also bietet absolute Sicherheit doch nur der Aluhut? :-D

MfG
F.K.

Ähnliche fragen