Wie 1W LED löten?

28/05/2013 - 06:42 von Christian Müller | Report spam
Hallo NG,

habe letztes Jahr an der Surplus Party mehrere 1W LED im runden (Edison?)
Gehàuse erstanden, ungefàhr so:
http://images1.hellotrade.com/data2...50x250.jpg
Wie wird diese Nnormalerweis gekühlt? Reicht grössere Cu-Flàche auf dem
Print? Muss der Kühlpad dann gelötet werden, oder reicht WLP, oder WLK?
Nein, wenn's geht will ich keinen Print mit Al-Kern...
Danke für Eure Tipps!

Gruss Chregu

@Jörg: Es dürfen auch ICs für >$1 verwendet werden
Michael Eggert in de.sci.electronics
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulli Horlacher
28/05/2013 - 08:24 | Warnen spam
"Christian Müller" wrote:

habe letztes Jahr an der Surplus Party mehrere 1W LED im runden (Edison?)
Gehàuse erstanden, ungefàhr so:
http://images1.hellotrade.com/data2...50x250.jpg
Wie wird diese Nnormalerweis gekühlt? Reicht grössere Cu-Flàche auf dem
Print?



Wenn sie "groesser" ist: ja.
Ich nehm immer einen ordentlichen Rippen-Kuehlkoerper.

Muss der Kühlpad dann gelötet werden, oder reicht WLP, oder WLK?



Ich nehm immer letzteres. Nornaler Epoxidkleber tuts zur Not auch.


+ Ulli Horlacher + + http://tandem-fahren.de/ +

Ähnliche fragen