Wie alt ist die Erde? (Rotationsachse)

08/02/2014 - 07:38 von jesus-ist-sieger | Report spam
Der Mond ist für uns von lebenswichtiger Bedeutung. Wir wissen, daß eine
Reihe von Planeten stark schwankende Rotationsachsen haben. Warum nicht
auch die Erde? Die Erde schwankt lediglich um ihre um 23,3 Grad zur
Ekliptik ausgerichtete Achse um 1,3 Grad. Die verblüffende Antwort
lautet: Der Mond hat unseren Planeten stabilisiert. Ohne unseren
Trabanten hàtte auch die Erdachse chaotisch getorkelt. Wie wir gesehen
haben, können aber kleinste Verànderungen der Erdausrichtung Leben hier
unmöglich machen. Gott erschuf das weise vor 6000 Jahren.

Jesus ist Sieger

16 Bist du auch bis zu den Meeresquellen gekommen, oder hast du die
Meerestiefe ausgeforscht?
17 Sind dir die Tore des Todes geöffnet worden, oder hast du die Tore
des Todesschattens gesehen?
18 Hast du die Breiten der Erde überschaut? Weißt du das alles, so sage
es mir!
19 Welches ist der Weg zu den Wohnungen des Lichts, und wo hat die
Finsternis ihren Ort,
20 daß du bis zu ihrer Grenze gelangen und den Pfad zu ihrem Hause
finden könntest?

Hi 38





news://freenews.netfront.net/ - complaints: news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Gringmuth
08/02/2014 - 07:50 | Warnen spam
Jesus ist Sieger wrote:

Wie wir gesehen haben, können aber kleinste Verànderungen der
Erdausrichtung Leben hier unmöglich machen.



Stimmt ausnahmsweise mal.

Gott erschuf das weise vor 6000 Jahren.



Oder weil – unter Milliarden anderer Planeten – gerade hier die Bedingungen
stimmen, hat sich hier Leben entwickeln können und woanders nicht. Dein
Argument funktioniert in beiden Richtungen.


vG

Ähnliche fragen