Wie am besten korrekt neuen Kernel flashen?

07/08/2013 - 21:58 von Uwe Premer | Report spam
Da Samsung beim S7562 OTG komplett rausgenommen hat, ich aber gerne auch
einen USB-Stick anschliessen möchte bzw. ein Kartenlesegeràt für SD, um
die Speicherkarte meiner Kamera auslesen zu können, möchte ich gerne
einen alternativen Kernel flashen, der OTG-Support drinnen hat.

(Gerootet und mit CWM versehen ist mein Handy ja bereits, allerdings
ansonsten ganz normal mit Stock ROM)

Die erste Frage, die sich überhaupt stellt, wird das Stock ROM mit einem
alternativen Kernel überhaupt funktionieren?

Zweitens:
ist es für eine nur-Installation eines Kernels erforderlich, zu wipen?
Und was genau müßte gewiped werden beim Flashen?
/data und /cache?
Dalwick Cache?
Oder genügt /cache?

Oder braucht beim Kernelflashen eigentlich garnix gewiped zu werden?

Die nàchste Frage ist dann eh, ob ein neuer Kernel überhaupt genügt?
Möglicherweise werden dann auch entsprechende Kernelmodule benötigt,
damit insgesamt OTG mass storage support vollstàndig implementiert wird.

Insgesamt bleibt halt die Frage, welche Kernel überhaupt kompatibel mit
dem Samsung Stock ROM sind?
Heute habe ich mir mal die Kernel beim KyleOpen ROM Thread bei xda
angesehen, aber da steht nix bei bzgl. Kompatibilitàt mit Stock ROM,
sondern lediglich mit dem KyleOpen ROM.

Irgendwo gibt es aber auch noch andere Kernel, die ich vorgestern
gesehen hatte...

Wenn ich ja wüßte, dass Samsung doch noch ein Update auf 4.1x bringt und
da vll. dann doch noch OTG-Support reinmacht, würde ich garnicht erst
anfangen mit der Flasherei.,,

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Tewes
08/08/2013 - 01:42 | Warnen spam
Uwe Premer schrub

Die erste Frage, die sich überhaupt stellt, wird das Stock ROM mit
einem alternativen Kernel überhaupt funktionieren?



Wenn er passend ist schon. Ich hatte meinem X10 auch einen Kernel
verpaßt, in dem die Treiber für VPN drin waren.

Zweitens:
ist es für eine nur-Installation eines Kernels erforderlich, zu
wipen? Und was genau müßte gewiped werden beim Flashen?
/data und /cache?
Dalwick Cache?
Oder genügt /cache?

Oder braucht beim Kernelflashen eigentlich garnix gewiped zu werden?



Ich brauchte nix zu wipen, einfach von SD Card installiert und gut war.


Bye Jörg

[] Erstmals mehr als 2 Millionen Strafgefangene (Marcus Hammerschmitt)
http://www.telepolis.de/tp/deutsch/...623/1.html
Warum gibt es in den USA mehr Gefangene als in jedem anderen Land
der Welt, China inbegriffen?

Ähnliche fragen