Forums Neueste Beiträge
 

Wie APIC im BIOS abschalten

23/03/2008 - 11:41 von Jens | Report spam
Hi

Ich habe mir gerade eine DVB-S Karte gekauft (Technotrend). Diese kann
mit der Angabe Code 10 nicht starten. Im Internet finde ich an zig
Stellen die Empfehlung, dass ich APIC im BIOS von Version 1.4 auf 1.1
umstellen soll. Aber bei mir im BIOS gibt es diesen Punkt nicht. ICh
habe ein Gigabyte K8VT800 Pro Board mit dem zur Zeit aktuellsten BIOS
(Award) Version F14. Aber ich finde diesen (blöden) Punkt nicht. Ich
soll entweder das APCI (nicht ACPI) !) abschalten oder von 1.4 auf 1.1
wechseln.

Ist wirklich sehr dringend.
Kann mir jemand bitte sagen wie ich das machen soll?

Vielen Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
23/03/2008 - 17:02 | Warnen spam
Hi,

"Jens" schrieb im Newsbeitrag
news:ddfa08f3-9250-49fd-8c52->
Hi

Ich habe mir gerade eine DVB-S Karte gekauft (Technotrend). Diese kann
mit der Angabe Code 10 nicht starten. Im Internet finde ich an zig
Stellen die Empfehlung, dass ich APIC im BIOS von Version 1.4 auf 1.1
umstellen soll. Aber bei mir im BIOS gibt es diesen Punkt nicht. Vielen
Dank



Da du den Punkt im BIOS nicht hast würde ich fast behaupten das der
Chipsatz gar nicht über die APIC funktionalitàt verfügt, falls doch
kanst du da nichts dran àndern.

Hast du schon einmal von VIA die neuesten Chipsatztreiber installiert?
www.viaarena.com
Die von Gigabyte sind ja nun doch schon Asbach-Uralt.
Langt das nicht würde ich mit der Karte ersteinmal PCI Roulette spielen
da sich die deine Karte, so nehme ich das mal stark an, nicht mit
anderen Karten den selben IRQ teilen will.
Versuche also einmal alle PCI Steckplàtze durchzuprobieren.

Gruß Guido

Ähnliche fragen