Wie arbeitet Ihr ein Buch durch

24/10/2009 - 10:43 von Stefan Harrer | Report spam
Hallo zusammen,

ich zweifle gerade an meiner Methode ein Buch durchzuarbeiten.

Bei mir ist es hàufig so, dass ich das Buch dupliziere. D.h. ich habe am
Ende einen Mitschrift-àhnlichen Papierberg vor mir liegen, der fast
identisch ist zum Buch. Dabei schreibe ich die Beweise und Beispiele
nicht einfach ab, sondern versuche erstmal selbst eine Lösung zu finden.
Finde ich keine, so reformuliere ich den Beweis des Buches.

Jetzt funktioniert diese Methode bei mir eigentlich ganz gut. Der
Zeitaufwand ist aber sehr groß durch das viele Schreiben.

Wie macht ihr das?

Gruß, Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Damm
24/10/2009 - 23:54 | Warnen spam
Stefan Harrer wrote:

Bei mir ist es hàufig so, dass ich das Buch dupliziere. D.h. ich habe am
Ende einen Mitschrift-àhnlichen Papierberg vor mir liegen, der fast
identisch ist zum Buch. Dabei schreibe ich die Beweise und Beispiele
nicht einfach ab, sondern versuche erstmal selbst eine Lösung zu finden.
Finde ich keine, so reformuliere ich den Beweis des Buches.

Jetzt funktioniert diese Methode bei mir eigentlich ganz gut. Der
Zeitaufwand ist aber sehr groß durch das viele Schreiben.



Freche Gegenfrage: Wozu interessiert dich ein Beweis, der schon in einem
Buch veröffentlicht wurde? Wozu musst du den wissen, es reicht doch, wenn du
weißt, dass ein Satz bewiesen ist und wo man den Beweis nachschlagen kann.

CU Rollo

Ähnliche fragen