Wie Arrays an Funktion übergeben und bearbeitet zurückerhalten?

23/06/2009 - 20:29 von Hartmut Callies | Report spam
Hallo,
mir fàllt keine Lösung ein. Vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich habe folgende Funktion (der Inhalt nur zum Testen):

Private Function LineOffset(ByVal dblSP() As Double, ByVal dblEP() As
Double) As Double
dblSP(0) = dblSP(0) * 100
dblSP(1) = dblSP(1) * 100
dblEP(0) = dblEP(0) * 100
dblEP(1) = dblEP(1) * 100

Return ???
End Function

Dazu habe ich ein Array mit vier Werten:
Dim dblPoints(4) As Double

dblPoints(0).1
dblPoints(1)".2
dblPoints(2)3.3
dblPoints(3)D.4

Diese vier Werte will ich der Funktion LineOffset übergeben
(dblPoints(0) und dblPoints(1) als dblSP und dblPoints(2) und dblPoints(3)
als dblEP).
Dann sollen die bearbeiteten Werte zurückgegeben und weiter bearbeitet
werden können.

1. Wie sieht der Funktionsaufruf aus?
2. Wie erhalte ich die bearbeiteten Werte zurück?


Hartmut Callies
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
23/06/2009 - 21:50 | Warnen spam
"Hartmut Callies" schrieb:
mir fàllt keine Lösung ein. Vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich habe folgende Funktion (der Inhalt nur zum Testen):

Private Function LineOffset(ByVal dblSP() As Double, ByVal dblEP() As
Double) As Double
dblSP(0) = dblSP(0) * 100
dblSP(1) = dblSP(1) * 100
dblEP(0) = dblEP(0) * 100
dblEP(1) = dblEP(1) * 100

Return ???
End Function



Kein 'Return' notwendig. Die Funktion arbeitet ohnehin mit dem übergebenen
Array und veràrtert dessen Elementwerte, da es sich bei Arrays um
Verweistypen handelt. Der Aufruf erfolgt dann z.B. so, daß im Parameter
'dblSP' und 'dblEP' jeweils eine Arrayvariable vom Typ 'Double()' (Array von
'Double') übergeben wird. Diese Variable enthàlt dann nach dem Aufruf die
berechneten neuen Werte.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen