wie automatisch beim Start von 40tude die neuen Header laden?

13/06/2010 - 16:46 von Juergen Kanuff | Report spam
Hallo zusammen,

was muss ich wo tun damit 40tude automatisch beim Start die neuestenn
Header làdt?

Gruß

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
13/06/2010 - 17:37 | Warnen spam
Grüß dich Jürgen!

*Juergen Kanuff* schrieb am 13.06.2010 um 16:46 Uhr...
was muss ich wo tun damit 40tude automatisch beim Start die neuestenn
Header làdt?



Beim Start und in gewünschten Intervallen geht das so
-> http://www.wolfgang-bauer.at/4td_fa....html#zeit

/Nur/ beim Start benötigst du lediglich zwei Eintràge in *OnStartup*,
nàmlich:

8<>8
-
ADo('GetNewEmailsForAllIdentities')
ADo('GetNewHeadersInSubscribedGroups');
8<>8

Falls du noch kein Script in *OnStartup* verwendest, dann füge folgendes
ein

8<-[ OnStartup ]->8
Program OnStartup;

Procedure OnStartup();
Begin
// Mails und News abrufen
ADo('GetNewEmailsForAllIdentities')
ADo('GetNewHeadersInSubscribedGroups');
End;

Begin
End.
8<>8

Anschließend aufs kompillieren nicht vergessen!

HTH
Servus | 40tude Dialog FAQ -> http://www.wolfgang-bauer.at/4td_faq/
Didi | und Script-Archiv -> http://kh-rademacher.de/4d/
|
| http://4d.vollmeier.at/

Ähnliche fragen