Wie AVR32 GPIOs beschalten

27/06/2008 - 10:48 von Jens Puruckherr | Report spam
hallo,

ich such nun schon eine ganze Weile, finde aber keine sinnvolle Doku die
zeigt, wie man die GPIOs des avr32 sinnvoll mit Peripherie für diverse
Steuerungsaufgaben beschaltet. (Sensoren, Schaltstufen etc.)
Hat jemand ein paar Links für mich?

Danke!

Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Buss
27/06/2008 - 11:37 | Warnen spam
Jens Puruckherr wrote:

ich such nun schon eine ganze Weile, finde aber keine sinnvolle Doku die
zeigt, wie man die GPIOs des avr32 sinnvoll mit Peripherie für diverse
Steuerungsaufgaben beschaltet. (Sensoren, Schaltstufen etc.)
Hat jemand ein paar Links für mich?



Was meinst du mit sinnvoll beschaltet? Nehmen wir z.B. mal den AT32AP7000.
Da steht in diesem Datenblatt hier:

http://www.atmel.com/dyn/resources/...c32003.pdf

auf Seite 927 was zu Input/Output Low/High Level. Jetzt nimm den
gewünschten Anwendungsfall, z.B. Sensor per I2C und schaue dort ins
Datenblatt. Wenn die IO-Schwellen passen, dann kannst du die direkt
zusammenlöten, sonst brauchst du noch einen Pegelkonverter, Schmitt-Trigger
o.à.

Willst du Leistung schalten, dann kannst du den Ausgang per Transistor oder
FET verstàrken, ggf. noch mit nachgeschaltetem Optokoppler, Relais usw.
LEDs kannst du per Widerstand direkt dranhàngen, wenn die nicht zuviel
Strom ziehen (siehe Datenblatt).

Wenn du noch 5V oder höher an Spannung zur Verfügung hast, ist diese direkt
digital ansteuerbare Gegentaktstufe was schönes, um hohe Leistungen zu
schalten:

http://www.micrel.com/_PDF/mic4421.pdf

Frank Buss,
http://www.frank-buss.de, http://www.it4-systems.de

Ähnliche fragen