Forums Neueste Beiträge
 

Wie bei Openoffice.org Menueschriftfont aendern?

15/04/2008 - 22:42 von Dirk Weber | Report spam
Hi,

bei unserem Openoffice 2.4 (Version von openoffice.org fuer Debian
Etch) ist ein unmoeglicher Font fuer die Openoffice-Menues etc.
eingestellt.

Ich habe mal gelesen, dass man das aendern koenne, aber ich weiss
nicht mehr wie.

Irgenein Tip? Wo kann ich das evtl. nachlesen.

Gruss aus Veenendaal/NL,

Dirk
Dirk Weber
Arft, Deutschland - Veenendaal, Nederland
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Bayer
15/04/2008 - 23:14 | Warnen spam
Hallo,

Am Dienstag, 15. April 2008 22:42 schrieb Dirk Weber:
bei unserem Openoffice 2.4 (Version von openoffice.org fuer Debian
Etch) ist ein unmoeglicher Font fuer die Openoffice-Menues etc.
eingestellt.



Es gibt 2 Stellschrauben:

Extras -> Optionen -> OpenOffice.org -> Ansicht: Dort gibt es die
Option "Systemschriftart für die Benutzeroberflàche verwenden". Vielleicht
reicht es schon, diese Option zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Ist diese Option deaktiviert, kannst du unter Extras -> Optionen ->
OpenOffice.org -> Schriftarten eine Ersatz-Schriftart für die
Standard-Schriftart der GUI einstellen: Ggf. die Option "Ersetzungstabelle
anwenden" aktivieren, in Schriftart tràgst du "Andale Sans UI" ein, in
Ersetzen durch suchst du dir eine Schriftart aus der DropDown-Liste aus,
dann auf das grüne Hàkchen klicken. Jetzt noch die Optionen "Immer"
und "Nur Bildschirm" aktivieren und auf OK klicken.

Beste Grüße
Martin Bayer

FAQ: http://www.mbayer.de/dcos/
http://www.mbayer.de/ Wiki: http://www.ooowiki.de/

Ähnliche fragen