Wie bekomm ich meine Anwendung nur einmal pro Benutzer zum laufen ?

19/08/2009 - 19:35 von Klaus Dasenbrock | Report spam
Ich habe eine Anwendung die von x Benutzern auf ihren Rechnern installiert
werden kann. Über eine Webseite werden bestimmte Daten (Webservice)
runtergeladen die zum Betrieb des Programms benötigt werden .
Der Benutzer ruft diese Daten (Rechteabhàngig) über den Webservice ab.
Je nach Benutzer und Rechte werden unterschiedliche Daten
runtergeladen.Unter Einstellungen gibt der Benutzer seine Zugangsdaten ein,
um den Webservice zu benutzen.
Ich möchte jetzt gerne verhindern, das der Benutzer hier andere Zugangsdaten
(ist möglich) eingibt und er andere Einstellungen runterlàdt.

Ich dachte jetzt, ob ich nach Installation des Programms irgendwie eine
Checksumme vom Rechner (Unique ID ? ) bilde und dies irgendwie mit den
Zugangsdaten verknüpfe. Beim ersten einloggen wird die ID irgendwo abgelegt
und beim nàchsten Nutzen des Webservices wird alles zusammen überprüft.
Oder wie kann man das am besten lösen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Gabbert
20/08/2009 - 06:41 | Warnen spam
Klaus Dasenbrock a écrit
Ich habe eine Anwendung die von x Benutzern auf ihren Rechnern installiert
werden kann. Über eine Webseite werden bestimmte Daten (Webservice)
runtergeladen die zum Betrieb des Programms benötigt werden .
Der Benutzer ruft diese Daten (Rechteabhàngig) über den Webservice ab.
Je nach Benutzer und Rechte werden unterschiedliche Daten runtergeladen.Unter
Einstellungen gibt der Benutzer seine Zugangsdaten ein, um den Webservice zu
benutzen.
Ich möchte jetzt gerne verhindern, das der Benutzer hier andere Zugangsdaten
(ist möglich) eingibt und er andere Einstellungen runterlàdt.

Ich dachte jetzt, ob ich nach Installation des Programms irgendwie eine
Checksumme vom Rechner (Unique ID ? ) bilde und dies irgendwie mit den
Zugangsdaten verknüpfe. Beim ersten einloggen wird die ID irgendwo abgelegt
und beim nàchsten Nutzen des Webservices wird alles zusammen überprüft.
Oder wie kann man das am besten lösen?



Hallo,

Frage die Benutzerdaten beim Ersten Start ab und prüfe diese auf Gültigkeit
(Download von Daten funktioniert).
Dann speichere diese Daten verschlüsselt in einer Konfiguratonsdatei ab.
In Zukunft verwendest Du dann die Daten aus der Datei:

Public Sub Save()
Try
Dim xs As New XmlSerializer(GetType(clsconfigdaten))
Dim di As DirectoryInfo = Directory.GetParent(Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.ApplicationData) & _dateiname)
If Not di.Exists Then di.Create()

_configdaten.Programm = My.Application.Info.ProductName
_configdaten.CryptWerte = DPAPI.Encrypt(xml_serialize_string(Me.werte))

Dim configFile As Stream = File.Open(Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.ApplicationData) & _dateiname, FileMode.Create, FileAccess.Write)
xs.Serialize(configFile, Me._configdaten)
configFile.Flush()
configFile.Close()
Catch e As Exception
MessageBox.Show(e.ToString)

End Try
End Sub

Uwe Gabbert
VS 2008 - VB - .NET 3.5

Ähnliche fragen