Wie Benutzerdaten sauber auf neuen Rechner umziehen?

23/11/2016 - 03:51 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

Ich tue mich immer schwer beim Umzug auf einen neuen Rechner.
Betriebssystem und Programme sind ja schnell neu installiert, aber die
Übernahme von %USERPROFILE% ist stets ein Krampf.

Aktuell gehe ich meistens so vor, daß ich vom alten Rechner eine Image-
Sicherung erstelle und am neuen Rechner alle Dateien, die mir irgendwie
wichtig oder nützlich erscheinen, in die entsprechenden Pfade unterhalb
von %USERPROFILE% kopiere, beispielsweise folgende Verzeichnisse:

• %USERPROFILE%\Documents
• %USERPROFILE%\Desktop
• %USERPROFILE%\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default

Man sieht hier ja schon, daß manche für mich wichtigen Daten recht gut
"versteckt" sind und deshalb leicht übersehen werden können. Andererseits
traue ich mich auch nicht, einfach _alle_ Dateien unterhalb von
%USERPROFILE% zu kopieren. Hinzu kommt, daß nach dem Kopieren
typischerweise die NTFS-Berechtigungen angepaßt werden müssen.

Irgendwie habe ich das Gefühl, daß ich etwas Offensichtliches übersehe.
Gibt es einen Königsweg? Wie macht ihr das?

<http://schneegans.de/computer/safer/> · SAFER mit Windows
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Reibenstein
23/11/2016 - 09:01 | Warnen spam
Christoph Schneegans schrieb am 23.11.2016 um 03:51:

Ich tue mich immer schwer beim Umzug auf einen neuen Rechner.
Betriebssystem und Programme sind ja schnell neu installiert, aber die
Übernahme von %USERPROFILE% ist stets ein Krampf.



Warum?

Aktuell gehe ich meistens so vor, daß ich vom alten Rechner eine Image-
Sicherung erstelle und am neuen Rechner alle Dateien, die mir irgendwie
wichtig oder nützlich erscheinen, in die entsprechenden Pfade unterhalb
von %USERPROFILE% kopiere, beispielsweise folgende Verzeichnisse:



Ich habe keine Daten unterhalb von %USERPROFILE%. Meine Daten liegen in
einer separaten Partition auf einer separaten Platte.

• %USERPROFILE%\Documents
• %USERPROFILE%\Desktop



Warum um alles in der Welt kopierst Du Dir den Desktop auf den neuen
Rechner?

• %USERPROFILE%\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default



Auch die Browserprofile liegen bei mir auf einer separaten Partition.

Man sieht hier ja schon, daß manche für mich wichtigen Daten recht gut
"versteckt" sind und deshalb leicht übersehen werden können. Andererseits
traue ich mich auch nicht, einfach _alle_ Dateien unterhalb von
%USERPROFILE% zu kopieren. Hinzu kommt, daß nach dem Kopieren
typischerweise die NTFS-Berechtigungen angepaßt werden müssen.



Nur, wenn man den Benutzer auf dem neuen System neu anlegt. Dann bekommt
er nàmlich eine neue SID, und nur über diese werden die Berechtigungen
verwaltet.

Zur Übernahme gab es bis Windows 7 das Microsoft-Tool Windows Easy
Transfer. Damit soll es relativ einfach sein, alle relevanten Daten zu
übernehmen (selber nie ausprobiert). Für neuere Windows-Versionen steht
dieses Tool leider nicht zur Verfügung. Im Netz findet man über Google &
Co. jedoch einige Alternativen, die das ebenfalls bewerkstelligen können
sollen.

Irgendwie habe ich das Gefühl, daß ich etwas Offensichtliches übersehe.
Gibt es einen Königsweg? Wie macht ihr das?



Einen Königsweg gibt es wohl nicht. Und ob Du etwas übersehen hast, weiß
ich nicht. Wenn ja, habe ich es vermutlich ebenfalls übersehen.

Gruß
Claus

Ähnliche fragen