Wie Berichtsentwurf als Vorlage verwenden (Access 2003)?

31/01/2009 - 17:05 von Klaus Haber | Report spam
Hallo,

für eine etwas größere Musik-Datenbank habe ich mir einen Berichtsentwurf
"gebastelt", den ich x mal als gleichen Entwurf für eine Menge CDs benutzen
will. Was sich jeweils àndert ist nur der Inhalt der jeweiligen
"Abfrage-Datei". Also es gibt eine

- qry_CD01
- qry_CD02
- qry_CD03
u.s.w.

Jede qry-Datei soll ihren Inhalt in die gleiche Form eines
Standard-rpt-Berichtes schreiben. Bei WORD gibt es dafür die dot. Vorlage.
Kann man bei Access auch solch eine "Access-dot.Vorlage" einrichten und
abspeichern? Wenn ja, wie geht das und wie bekomme ich die jeweils neuen
Daten in die Vorlage?

Danke für Informationen.

Freundliche Grüße

Klaus

Homepage: http://www.bingo-ev.de/~Klaus.Haber
"pH-Messung - einfach zu verstehen"
neu: "Waldohreule, Ergànzung August 2008"
http://www.bingo-ev.de/~Klaus.Haber/eule.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Haber
31/01/2009 - 17:27 | Warnen spam
am Sat, 31 Jan 2009 17:05:03 +0100 schrieb ich:

[...]

Jede qry-Datei soll ihren Inhalt in die gleiche Form eines
Standard-rpt-Berichtes schreiben. Bei WORD gibt es dafür die dot. Vorlage.
Kann man bei Access auch solch eine "Access-dot.Vorlage" einrichten und
abspeichern? Wenn ja, wie geht das und wie bekomme ich die jeweils neuen
Daten in die Vorlage?



Ich glaube, ich habe es selbst gefunden:

Ich lade einen vorhandenen Berichtsentwurf. Mit rechter Maustaste in den
grauen, leeren Bereich klicken --> Eigenschaften Bericht --> Datenherkunft
und diese mit dem gewünschten Dateinamen abspeichern.

So scheint es zu gehen, gibt es noch eine bessere Lösung?

Freundliche Grüße

Klaus

Homepage: http://www.bingo-ev.de/~Klaus.Haber
"pH-Messung - einfach zu verstehen"
neu: "Waldohreule, Ergànzung August 2008"
http://www.bingo-ev.de/~Klaus.Haber/eule.html

Ähnliche fragen