Wie die Benachrichtigungssymbole des Systembereichs richtig handha

24/03/2009 - 10:39 von Alexander Busse | Report spam
Habe mal wieder einige kleine Probleme mit Vista. Habe einige Programme
installiert, die ich nur über die Benachrichtigungssysmbole steuern, bzw.
deren Einstellungen/Eigenschaften anpassen kann.

Doch unterscheidet Windows Vista in den Benachrichtigungssymbolen unter
"aktuelle Objekte" und "vorherige Elemente". Obwohl ich alle meine benötigten
Programme auf eingeblendet gestellt habe und alle anderen ausgeblendet sind,
werden nur drei Symbole angezeigt die ich benötige. Alle anderen sind auf
ausgeblendet gestellt und werden trotzdem angezeigt. Zumeist sind das die
Systemtools die mir da auf die nerven gehen.
Und die andere Frage welche ich mir dabei stelle: Wie schaffe ich es
Symbole, die als "vorherig" eingestuft werden wieder als "aktuell" zu
schalten?

Über Hilfe würde ich mich da sehr freuen.

Mfg
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Culmann
01/04/2009 - 08:32 | Warnen spam
Alexander Busse schrieb:
Habe mal wieder einige kleine Probleme mit Vista. Habe einige Programme
installiert, die ich nur über die Benachrichtigungssysmbole steuern, bzw.
deren Einstellungen/Eigenschaften anpassen kann.

Doch unterscheidet Windows Vista in den Benachrichtigungssymbolen unter
"aktuelle Objekte" und "vorherige Elemente". Obwohl ich alle meine benötigten
Programme auf eingeblendet gestellt habe und alle anderen ausgeblendet sind,
werden nur drei Symbole angezeigt die ich benötige. Alle anderen sind auf
ausgeblendet gestellt und werden trotzdem angezeigt. Zumeist sind das die
Systemtools die mir da auf die nerven gehen.
Und die andere Frage welche ich mir dabei stelle: Wie schaffe ich es
Symbole, die als "vorherig" eingestuft werden wieder als "aktuell" zu
schalten?

Über Hilfe würde ich mich da sehr freuen.

Mfg
Alex


Hallo,

durch Rechtsklick auf die Tasleiste öffnet sich ein Kontextmenü
(Eigenschaften und Startmenü). Wàhle dort die Karte "Infobereich". Dort
kannst du "inaktive Symbole ausblenden" z.B. deaktivieren, und mittels
Schaltknopf "Anpassen" und anschließender Auswahl des Prgramms
individuell anpassen.

Grüße Culles

Ähnliche fragen