Wie die Meldung "Sicherheitshinweis..." abschalten

14/11/2008 - 07:48 von Janni | Report spam
Hallo,

mich nervt die Sicherheitsmeldung im IE6 "Sicherheitshinweis:
Diese Seite enthàlt sowohl sichere als auch nicht sichere Objekte.
Möchten SIe die nicht sicheren Objekte anzeigen?..."
Das Hàckchen in den erweiterten Einstellungen des IE
"Sicherheit: Beim Wechsel zwischen sicherem und nicht sicherem
Modus warnen." ist deaktiviert.
Zum Testen kann man bei "www.vodafone.de" auf "Mein Vodafone"
klicken. Dann wird die https-Site geladen und am Ende des Ladevorganges
kommt diese nervige Meldung.
Vielleicht gibt es ja auch einen Reg.-Key, um diese Meldung zu deaktivieren
bzw. immer mit "Ja" abzuspeichern?

Gruss Janni
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
14/11/2008 - 17:21 | Warnen spam
"Janni" schrieb:

mich nervt die Sicherheitsmeldung im IE6 "Sicherheitshinweis:
Diese Seite enthàlt sowohl sichere als auch nicht sichere Objekte.
Möchten SIe die nicht sicheren Objekte anzeigen?..."



Warum möchstest Du denn nicht darauf hingewiesen werden, dass der
gesamte Inhalt einer Site über das "sichere" SSL-Protokoll abgewickelt
wird, über das Du die Site aufgerufen hast?

Kommt es zu der Hinweisemeldung, dann wird auf eben jener Seite noch
Inhalt nachgeladen, der *nicht* durch die Verschlüsselung des Transfers
gesichert ist. Bleistiftsweise die ach so beliebten Werbebanner können
dafür verantwortlich sein.

Internetoptionen | Sicherheit | Internet | Stufe anpassen
Dort im Abschnitt "Verschiedenes" die Option "Gemischte Inhalte
anzeigen" auf "Deaktivieren" setzen.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen