Wie die Zeit vergeht oder doch nicht vergeht?

05/11/2010 - 21:24 von Anne Onime | Report spam
Ich habe eine mehr philosophische Frage und hoffe, dass eine streng physikalische Betrachtung dessen hier überhaupt möglich ist:

Leben wir, aus Sicht der modernen Physik, also der Relativitàtstheorie und Quantenmechanik in einem Blockuniversum[1]?
Oder leben wir vielmehr in einer endlosen Gegenwart[2] (oder existiert zusàtzlich noch die Vergangenheit[3]?

Aus physikalischer Sicht dürfte der Vergangenheitskegel unverànderlich sein, wenngleich auch das, was sich in ihn befindet, nicht mehr gegenwàrtig existiert.
Der Zukunftskegel dagegen dürfte noch nicht existieren, da in der QM soetwas wie der Zufall tatsàchlich existiert.

Wie sieht die physikalische Bewertung der Sache aus? Bitte nur ernsthafte Beitràge, sowas wie "das ist eine dumme Frage" können wir uns alle sparen, denke ich.

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Blockuniversum
[2] http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4sentismus_(Philosophie)
[3] sog. "Possibilismus".
 

Lesen sie die antworten

#1 Kurt Bindl
05/11/2010 - 21:41 | Warnen spam
Anne Onime wrote:
Ich habe eine mehr philosophische Frage und hoffe, dass eine streng
physikalische Betrachtung dessen hier überhaupt möglich ist:

Leben wir, aus Sicht der modernen Physik, also der
Relativitàtstheorie und Quantenmechanik in einem Blockuniversum[1]?
Oder leben wir vielmehr in einer endlosen Gegenwart[2] (oder
existiert zusàtzlich noch die Vergangenheit[3]?

Aus physikalischer Sicht dürfte der Vergangenheitskegel
unverànderlich sein, wenngleich auch das, was sich in ihn befindet,
nicht mehr gegenwàrtig existiert. Der Zukunftskegel dagegen dürfte
noch nicht existieren, da in der QM soetwas wie der Zufall
tatsàchlich existiert.

Wie sieht die physikalische Bewertung der Sache aus? Bitte nur
ernsthafte Beitràge, sowas wie "das ist eine dumme Frage" können wir
uns alle sparen, denke ich.

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Blockuniversum
[2] http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4sentismus_(Philosophie)
[3] sog. "Possibilismus".




Nun, du willst ernsthafte Beitràge.

Auf solche Vorstellungen!
Vergiss es, das ist nicht möglich.


Gruss Kurt

Ähnliche fragen