Wie DVD optimieren?

29/12/2007 - 12:10 von 51r81h1aeiybn7g | Report spam
Ich habe mal eine per DVB-T aufgenommene Fernsehsendung auf DVD
gebrannt.
Mehr schlecht als recht.

Der Lesekopf springt beim Abspielen wie ein gackerndes Huhn.
Ein langsameres Brennen ist aber zumindest mit Toast nicht mehr
einstellbar. Der Brennvorgang dauert immer gleich lang, egal was man
einstellt.

Kann man nicht irgendwie das Ganze erstmal als Imagedatei erzeugen und
vor dem Brennen vielleicht noch defragmentieren?
 

Lesen sie die antworten

#1 dirk.kring
29/12/2007 - 12:45 | Warnen spam
Heinz Müller wrote:

Ich habe mal eine per DVB-T aufgenommene Fernsehsendung auf DVD
gebrannt.
Mehr schlecht als recht.

Der Lesekopf springt beim Abspielen wie ein gackerndes Huhn.
Ein langsameres Brennen ist aber zumindest mit Toast nicht mehr
einstellbar. Der Brennvorgang dauert immer gleich lang, egal was man
einstellt.

Kann man nicht irgendwie das Ganze erstmal als Imagedatei erzeugen und
vor dem Brennen vielleicht noch defragmentieren?



Ist der Inhalt einer Imagedatei, so du nicht noch zusàtzlich rumrührst
nicht per se defragmentiert? Jedenfalls wenn es zum Brennen geht? Auch
Toast dürfte die Videodatei, so du nicht mit UDF rw rumspielst, in einem
Stück unfragmentiert schreiben. Du hast meiner Meinung nach ein Problem
mit deinem DVD Laufwerk.

Dirk Kring

Ähnliche fragen