Wie eicht man ein C1-94-Oszilloskop?

08/08/2008 - 17:48 von M. Hagedorn | Report spam
Hallo.
Ich habe bei ebay für schlappe 30 Euronen ein C1-94-Oszilloskop aus der
guten alten UdSSR ersteigert. Im Prinzip ist das für den Hobbybereich
ein nettes Spielzeug aber leider zeigt mein Exemplar falsche Spannungen
an. Man kann einen Verstàrkungsfaktor von 0.01 bis 5 V/Teil wàhlen. Wenn
man z.B. 2 V/Teil wàhlt, werden bei angelegten 3V Referenzspannung (mit
Netzteil eingestellt und mit Multimeter gegengeprüft) als 5 oder 6V
angezeigt. Meine Frage ist daher, wie man das Ossi eichen kann - und
zwar pro Stufe? An der linken Seite befinden sich zwei Potis. Da steht:
Balance und Verstàrkungskorr. -- ist es das? Geht das pro Einstellung
oder geht das noch irgendwie anders?
Danke f. Tipps.
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst-D.Winzler
08/08/2008 - 18:00 | Warnen spam
M. Hagedorn schrieb:
Hallo.
Ich habe bei ebay für schlappe 30 Euronen ein C1-94-Oszilloskop aus der
guten alten UdSSR ersteigert. Im Prinzip ist das für den Hobbybereich
ein nettes Spielzeug aber leider zeigt mein Exemplar falsche Spannungen
an. Man kann einen Verstàrkungsfaktor von 0.01 bis 5 V/Teil wàhlen. Wenn
man z.B. 2 V/Teil wàhlt, werden bei angelegten 3V Referenzspannung (mit
Netzteil eingestellt und mit Multimeter gegengeprüft) als 5 oder 6V
angezeigt. Meine Frage ist daher, wie man das Ossi eichen kann - und
zwar pro Stufe? An der linken Seite befinden sich zwei Potis. Da steht:
Balance und Verstàrkungskorr. -- ist es das? Geht das pro Einstellung
oder geht das noch irgendwie anders?
Danke f. Tipps.



In jedem Oszi. gibt es zu diesem Zweck Regler. Allerdings befinden sich
diese Regler in den Geràten. Mit etwas Geschick und Kenntnissen lassen
sich die Regler auch schnell lokalisieren. Haste keine Unterlagen, mußte
halt suchen. Ist aber üblich so ;-)

mfg hdw

Ähnliche fragen