Wie Eintrag im BindingSource auf Null prüfen?

07/04/2009 - 21:59 von Hartmut Callies | Report spam
Hallo,
ich habe mehrere TextBoxen an eine Datenbank gebunden.

txtAbstand1.DataBindings.Add("Text", BS, "Abstand1")
txtAbstand2.DataBindings.Add("Text", BS, "Abstand2")

Funktioniert auch sehr gut. Wie kann ich aber BS (BindingSource) den Eintrag
"Abstand1" abfragen ob dieser Null ist oder nicht?
Ich will dies aus bestimmten Gründen vor der Datenbankanbindung vom Control
abfragen.

Die Prüfung mit dem folgenden Code funktioniert leider nicht, da Item ein
Integerwert übergeben werden muss:
If mBSproductProperties.Item("Abstand1") IsNot DBNull.Value Then


Hartmut Callies
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
08/04/2009 - 05:27 | Warnen spam
"Hartmut Callies" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich habe mehrere TextBoxen an eine Datenbank gebunden.

txtAbstand1.DataBindings.Add("Text", BS, "Abstand1")
txtAbstand2.DataBindings.Add("Text", BS, "Abstand2")

Funktioniert auch sehr gut. Wie kann ich aber BS (BindingSource) den
Eintrag "Abstand1" abfragen ob dieser Null ist oder nicht?
Ich will dies aus bestimmten Gründen vor der Datenbankanbindung vom
Control abfragen.

Die Prüfung mit dem folgenden Code funktioniert leider nicht, da Item ein
Integerwert übergeben werden muss:
If mBSproductProperties.Item("Abstand1") IsNot DBNull.Value Then



Hi Hartmut,
ein BindingSource-Objekt stellt eine Sicht auf eine Menge von Datenobjekten
(z.B. DataRowViews auf die DataRows in einer DataTable) bereit. Die
BindingSource.Item-Eigenschaft greift über eine Nummer auf das Datenobjekt
mit der angegebenen Nummer in der "Liste" zu. Die einzelnen Datenobjekte
(z.B. DataRowViews) sind nicht benannt, so dass die Angabe einer
Zeichenkette sinnlos ist. Innerhalb eines Datenobjektes (z.B. DataRowView)
kann über den Eigenschaftsnamen (resp. Spaltenname) auf den Inhalt zugriffen
werden und bei DataRows bzw. DataRowViews auch auf DBNull geprüft werden,
z.B. so auf den Inhalt des Feldes "Abstand1" des 56. Datensatzes:

If myBS.Item(55).Item("Abstand1") IsNot DBNull.Value Then ...

Viele Grüsse
Peter

Ähnliche fragen