Wie Empfangsbestätigung mit Mail.app 2.1 anfordern?

27/12/2007 - 08:59 von Thomas Adams | Report spam
Hallo

Was ist der beste Weg, bei Mail.app 2.1 (aus Tiger) in bestimmten Fàllen
vom Mailserver des Empfàngers eine Bestàtigung über den Mailerhalt zu
verlangen?

Da ich das nicht immer haben will, ist eine Manipulation der .plist von
Mail.app wohl nicht so gut. Die Scripte, die man so findet, scheinen
aber teilweise schon recht alt zu sein.

Daher würde ich gerne wissen, was man heute so in dem Fall nutzt. Und
welchen Header braucht es eigentlich genau für eine Empfangsbestàtigung?
Disposition-Notification-To oder Return-Receipt-To? Ich will nicht eine
Lesebestàtigung haben, das nervt zu sehr. Ich muss nur wissen, ob Mails
wirklich ankommen, ohne den Empfàngern hinterherzutelefonieren. Bei
Mails mit grossen Anlagen scheint mir Mail.app nàmlich leider manchmal
nur so zu tun, als seien die Mails verschickt worden. :-( Und genau das
will ich debuggen.

Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 tonne
30/12/2007 - 11:47 | Warnen spam
Thomas Adams wrote:

Ich muss nur wissen, ob Mails
wirklich ankommen, ohne den Empfàngern hinterherzutelefonieren. Bei
Mails mit grossen Anlagen scheint mir Mail.app nàmlich leider manchmal
nur so zu tun, als seien die Mails verschickt worden. :-( Und genau das
will ich debuggen.



Mails dürfen nicht einfach verloren gehen. Entweder muß schon die
Annahme verweigert werden (das sagt dir Mail.app) oder wenn es unterwegs
passiert sagt dir das der betroffene Mailserver.

Kann es sein daß das bei dir blöde konfiguriert ist und dein Mailserver
die Annahme der "Mail-konnte-nicht-abgeliefert-werden-anbei-zurück-Mail"
wegen der Größe verweigert? Oder die zurückkommende Mail in Spam
verschwindet und gelöscht wird?


Ingo.

Ähnliche fragen