Wie epiphany etc... loswerden?

12/04/2010 - 20:30 von Michael Schütz | Report spam
Hallo Gruppe,

ich habe hier ein Debian Lenny und möchte einige von mir nicht genutzte
Programme loswerden. Zum Beispiel epiphany und evolution.

Wenn ich jedoch 'aptitude remove epiphany-gecko' eingebe, dann wird
GNOME komplett vom System entfernt. Auch 'apt-get remove epiphany*'
schmeißt GNOME runter.

Wie werde ich diese Programme los, und behalte GNOME?

Ein Grund dafür, dass ich diese Applikationen deinstallieren möchte ist,
dass sie sich immer in den Vordergrund dràngen. Ein Link aus einer eMail
wird immer in epiphany geöffnet, obwohl ich unter 'Bevorzugte
Anwendungen' den iceweasel eingetragen habe.

Danke,
Schultze

Wer immer nur das tut, was er bisher getan hat, wird auch immer nur
das bekommen, was er bisher bekommen hat.
Martin Voigtmann
 

Lesen sie die antworten

#1 kai-martin knaak
13/04/2010 - 00:44 | Warnen spam
Michael Schütz wrote:

ich habe hier ein Debian Lenny und möchte einige von mir nicht genutzte
Programme loswerden. Zum Beispiel epiphany und evolution.

Wenn ich jedoch 'aptitude remove epiphany-gecko' eingebe, dann wird
GNOME komplett vom System entfernt. Auch 'apt-get remove epiphany*'
schmeißt GNOME runter.

Wie werde ich diese Programme los, und behalte GNOME?



Das Paket "gnome" hàngt von den ganzen einzelnen Komponenten ab. Es ist
keine eigene Anwendung, sondern seine Aufgabe ist es, die Grundkomponenten
von gnome nachzuziehen. Wenn Du dieses Paket entfernst, werden nicht mehr
automatisch alle Komponenten gleichzeitig installiert, oder gelöscht.

Der Nachteil ist dann, dass Du bei einem Upgrade nicht mehr automagisch die
jeweils neuen Komponenten serviert bekommst. Je nahc Geschmack, kann man das
auch als Vorteil ansehen ;-)


Ein Grund dafür, dass ich diese Applikationen deinstallieren möchte ist,
dass sie sich immer in den Vordergrund dràngen. Ein Link aus einer eMail
wird immer in epiphany geöffnet, obwohl ich unter 'Bevorzugte
Anwendungen' den iceweasel eingetragen habe.



Leider gibt es mehr als einen Mechanismus, über den "Bevorzugte Anwendungen"
bestimmt werden. Schau mal nach, wohin /etc/alternatives/x-www-browser, oder
/etc/alternatives/www-browser, oder /etc/alternatives/gnome-browser zeigen.
Davon unabhàngig gibt es Zuordnungen in /etc/X11/app-defaults/Ddd in
/etc/gnome/defaults.list und natürlich in $HOME/.gnome*

<)kaiamrtin(>
Kai-Martin Knaak
Öffentlicher PGP-Schlüssel:
http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x6C0B9F53

Ähnliche fragen