wie erkenne ich "ungewollte" e-Mail-Ausgänge (Bot-Netz)

20/06/2010 - 15:33 von Andreas Riis | Report spam
hallo NG,
da schickt mir GMail.com heute ne Nachricht, dass mein Account
(kurioserweise habe ich bei GMail überhaupt keinen Account, und die Mail
wurde mir auch an meine originale T-Online Adresse geschickt) geblockt
wurde wegen Spam-Versendung. Suchlauf AntiVir und Spybot finden bei mir
keinen Trojaner. Dennoch bin ich skeptisch. Gibt es irgendein vernüftiges
Tool, mit dem ich schnell aber vor allem einfach (bin kein Profi)
feststellen kann, ob von meinem Rechner größere Datenmengen in alle Welt
geschleudert werden, ob ich also unbewusst Teil eines Bot-Netzes geworden
bin?
danke für Eure Hilfe
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerd Schweizer
20/06/2010 - 15:55 | Warnen spam
Andreas Riis schrieb:
hallo NG,
da schickt mir GMail.com heute ne Nachricht, dass mein Account
(kurioserweise habe ich bei GMail überhaupt keinen Account, und die Mail
wurde mir auch an meine originale T-Online Adresse geschickt) geblockt
wurde wegen Spam-Versendung.


Hat die wirklich gmail geschickt oder war das nur wie üblich so ein
wilder Spam?
Ansonsten ist die Frage sicher allgemein von Interesse.

Liebe Grüße, Gerd
Satelliten FAQ, PC-Tipps, Katzen, Mopped, Garten, Heimwerken:
http://www.satgerd.de/

Ähnliche fragen