Wie errechnet Windows 2003 das Daten-Volumen innerhalb eines Kontingents?

30/06/2008 - 15:55 von Roger Hungerbuehler | Report spam
Hi

Vielleicht ne doofe Frage, aber wie errechnet Windows 2003 das aktuell in
einem kontingentierten Laufwerk gespeicherte Datenvolumen eines bestimmten
Benutzers?
Anders gefragt, wie weiss das OS, das Benutzer XY auf dem kontingentierten
Laufwerk x MB an Daten liegen hat?

Gruss
Roger Hungerbuehler
 

Lesen sie die antworten

#1 Greg
30/06/2008 - 16:44 | Warnen spam
Hi Roger
Also das ist machgt das NTFS selbst
New Capabilities and Features of the NTFS 3.1File System
http://support.microsoft.com/defaul...duct=winxp

How to locate and correct disk space problems on NTFS volumes
http://support.microsoft.com/kb/814594/en-us

und eingestellt wirds so:
How to Enable Disk Quotas in Windows
http://support.microsoft.com/defaul...-US;183322

mfg
Greg

Ähnliche fragen