Wie erstelle ich eine Eingabemaske für Fragebögen in Word?

28/06/2008 - 21:48 von Juliane.Schwarz | Report spam
Ich arbeite mit Word 2003 und möchte für eine Befragung einen Fragebogen
erstellen, welchen ich per E-Mail versenden möchte.
Dieser Fragebogen soll so sein, dass die Befragten Personen diesen am
Computer ausfüllen können.
Die jeweiligen Antwortmöglichkeiten sollen durch Doppelklick mit einem Kreuz
markiert werden.
Wie erstelle ich so eine Eingabemaske für einen Fragebogen?
 

Lesen sie die antworten

#1 dieter
29/06/2008 - 05:06 | Warnen spam
Juliane.Schwarz wrote:

Ich arbeite mit Word 2003 und möchte für eine Befragung einen Fragebogen
erstellen, welchen ich per E-Mail versenden möchte.
Dieser Fragebogen soll so sein, dass die Befragten Personen diesen am
Computer ausfüllen können.



Normalerweise sollte man so etwas nicht mit Word machen. Gefragt ist
hier ein 'offenes' Dateiformat wie PDF. Das gilt natürlich nicht, wenn
Du absolut sicher bist, daß jeder Empfànger mit einem Word-2003-Dokument
etwas anfangen kann (ich beispielsweise wàre auf Dich sauer, weil ich
zuhause kein Word mehr auf dem Rechner habe).

Wenn Du ein Formular entwirfst, ist es in aller Regel hilfreich, das mit
Hilfe von Tabellen aufzubauen (schmale Spalten da, wo die
Antwortkàstchen sein sollen, breite Spalten für die zugehörige
Beschriftung). Dann mußt Du Dir die Symbolleiste für die
Formularerstellung einblenden und kannst dort Ankreuzkàstchen,
Textfelder usw. auswàhlen. Zuguterletzt muß das Dokument für die
Formulareingabe geschützt werden und fertig ist die Laube.

Wenn man da mal ein bißchen Übung hat, geht das in Word recht gut.

Ähnliche fragen