Wie erstellt man ein image einer existierenden Installation?

18/03/2009 - 16:53 von spam.for.the | Report spam
Moin,

habe mir etwas einen Wolf gesucht, aber bin nicht so richtig fündig
geworden.

Gegeben sei eine beliebige Linux-Installation, die mit Paketauswahl,
User-Accounts, teilweise angepassten Modulen, Firmware etc. auf einen
USB-Stick übertragen werden soll. Die Installation hat knappe 7 GB Größe und
der USB-Stick 8 GB. Mit squashfs sollte die Größe der Installation sich
nochmal drastisch reduzieren lassen, so daß ausreichend Platz für eine
zweite Partition mit /home ist.

Wie erstellt man ein squashfs-image der bestehenden Installation, packt das
auf den Stick und wie sieht ein entsprechend angepasstes menu.lst für grub
aus?

TIA.

Peter Lemken
0711
Nature abhors crude hacks.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schmitz
18/03/2009 - 18:49 | Warnen spam
Peter Lemken wrote:
Wie erstellt man ein squashfs-image der bestehenden Installation,
packt das auf den Stick und wie sieht ein entsprechend angepasstes
menu.lst für grub aus?



http://www.linux-live.org/

Martin

Ähnliche fragen