Wie erzeuge ich ein benutzerspezifisches Logoff Script

02/05/2008 - 13:25 von Twixt | Report spam
Hallo,
ich habe ein Logoff-Script für Windows XP (SP3 Standalone-PC - keine Domàne
oder Netzwerk). Dieses Logoff-Script wird natürlich auch von beiden
Benutzern, die es auf dem Rechner gibt durch die jeweilge Abmeldung
ausgelöst. Nun möchte ich aber, dass das Script benutzerspezifisch ausgeführt
wird. Dazu könnte es 2 Möglichkeiten geben.
1. Ich habe zwei Logoff Scripte, von denen immer nur das ausführen lasse,
dass zu dem Benutzer passt, der sich gerade abmeldet.
2. oder ich habe ein Script bei dem innerhalb des Scriptcodes abgefragt wird
welcher Benutzer sich gerade abmeldet und dannach wird der eine oder andere
Teil des Scriptes ausgeführt.
Aber ich weiß nicht wie ich 1. oder 2. umsetzen kann.
Es gibt ja den Parameter %username%
Aber wie kann ich den für diesen Zweck einbauen / abfragen ?

Wàre dankbar für ein paar Tipps.
Gruß
Thomas M
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
02/05/2008 - 13:46 | Warnen spam
Hi,

Twixt schrieb:
[...] Es gibt ja den Parameter %username%
Aber wie kann ich den für diesen Zweck einbauen / abfragen ?



In einer Batch mit Sprungziel, wobei ich mir gerade die Frage stelle,
ob zu dem Zeitpunkt der Abmeldung die Variable noch stimmt, odser
vorhanden ist. Musste ausprobieren.

... diverse Beispiele am Ende:
http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...cripts.htm

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen