Wie Excel Werte in DB übertragen?

19/05/2009 - 07:23 von Peter Vogt | Report spam
Hallo NG!
Mit Eurer Unterstützung habe ich nun eine excelgestützte Lohnabrechnung.
Allerdings muß ich für jeden Mitarbeiter eine eigene Datei anlegen.
Ich möchte nun erreichen, dass ich nur ein Lohnblatt habe und die
ermittelten Werte in eine Datenbank übertragen werden.
Suchen in einer Excel DB mit SVERWEIS schaffe ich schon.
Wie aber schreibe ich mit Excel in eine DB?

Bei meiner Abrechnung werden die Lohndaten der Abrechnungstabelle in ein
neues Tabellenblatt als Werte, also ohne Formel kopiert.
Für den Übertrag aus der Lohnabrechnung kann ich also sowohl die Formeln als
auch die reinen Werte benutzen.
Ganz automatisch sollte der Übertrag nicht gehen, sondern durch einen mit
Maus zu bedienenden Button gestartet werden.
Vielen Dank im Voraus für Eure Tips.

Einen schönen Tag noch
Peter Vogt




__________ Hinweis von ESET NOD32 Antivirus, Signaturdatenbank-Version 4085 (20090519) __________

E-Mail wurde geprüft mit ESET NOD32 Antivirus.

http://www.eset.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Wolff
19/05/2009 - 11:39 | Warnen spam
Moin Peter,

*Peter Vogt* schrieb:
Mit Eurer Unterstützung habe ich nun eine excelgestützte Lohnabrechnung.



Schonmal schön, wenn irgendwas geht ;-)

Allerdings muß ich für jeden Mitarbeiter eine eigene Datei anlegen.
Ich möchte nun erreichen, dass ich nur ein Lohnblatt habe und die
ermittelten Werte in eine Datenbank übertragen werden.
Suchen in einer Excel DB mit SVERWEIS schaffe ich schon.
Wie aber schreibe ich mit Excel in eine DB?



Da gibt es verschiedene Ansàtze.
Aber bevor man sich über die Ansàtze Gedanken macht, wàre erstmal zu
klàren, welche DBs denn zur Verfügung stehen?

Willst Du das in eine Access-(Jet-)Datenbank speichern?
Soll das auf einem SQL-Server landen (wenn ja, welcher)?

Prinzipiell würde ich Dir dazu raten, bei solchen Vorhaben Excel als reines
FrontEnd zu betrachten und die Datenübertragungen über VBA erledigen zu
lassen.

Zudem solltest Du in Excel schonmal dafür gesorgt haben, dass Du die Daten
tabellarisch eintragen kannst (oder schon so zur Verfügung hast).
Aber das klang nach Deiner Beschreibung ja schon so.


Wie sieht denn überhaupt Dein Kenntnisstand bzgl. DB-Programmierung aus?
Hast Du Dir bereits Gedanken über die Tabellenstrukturen gemacht?

Das wàren erstmal so die ersten Fragen.
Die kannst Du alle problemlos mit 'keine Ahnung' beantworten, dann müssen
wir die Schritt für Schritt erarbeiten. :-)

Gruß aus Kiel
Reiner
Wenn Du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie.
(Harry S Truman)

Ähnliche fragen