Wie exportiert man eine Exceltabelle in eine Textdatei

19/09/2007 - 16:18 von Christian H. | Report spam
Ich habe eine Excel-Tabelle mit den zwei Spalten: Name Vorname. Die Daten in
dieser Tabelle brauche ich jetzt in einer fortlaufenden Liste: Name1,
Vorname1, Name2, Vorname2, ...
Wie kann ich dies auf einfache Weise erreichen, also ohne mittels Copy &
Paste jede Zelle anfassen und hintereinander kopieren und mit einem Komma
abtrennen zu müssen?
In der Hilfe habe ich nichts gefunden, weder unter Exportieren, noch unter
Umwandeln noch bei Verwendung mehrerer Suchwörter.

Ich bin für jeden brauchbaren Hinweis dankbar.
Liebe Grüße
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
19/09/2007 - 16:51 | Warnen spam
Die Tastatur von Christian H. wurde wie folgt gedrückt:
Ich habe eine Excel-Tabelle mit den zwei Spalten: Name Vorname. Die
Daten in dieser Tabelle brauche ich jetzt in einer fortlaufenden
Liste: Name1, Vorname1, Name2, Vorname2, ...
Wie kann ich dies auf einfache Weise erreichen, also ohne mittels
Copy & Paste jede Zelle anfassen und hintereinander kopieren und mit
einem Komma abtrennen zu müssen?
In der Hilfe habe ich nichts gefunden, weder unter Exportieren, noch
unter Umwandeln noch bei Verwendung mehrerer Suchwörter.



1) ¢&","&B2&","&C2&","&D2&","&E2 verkettet alles in einer Spalte, deren
Ergebnis Du in einer Textdatei (Notepad) speichern kannst.

2) Excel speichert einen Bereich auch als .CSV (im Dialog Speichern Unter),
was ohne Vorarbeit zum gleichen Ergebnis führt. Teste dies und kontrolliere
das Ergebnis!
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen