wie FF schließen ohne Nachfrage?

11/09/2013 - 09:53 von Wilhelm C. Schütze | Report spam
Guten Morgen!

Ich benutze FF in aktueller Version, BS ist Linux-x86 (Mint 13). Das
Konfigurationsverzeichnis schleppe ich durch alle Updates mit, seit
Mint 13 herausgekommen ist.

Beim Beenden kommt immer die Nachfrage: "Sollen die offenen Tabs für den
nàchsten Start von Firefox gespeichert werden?" Auch wenn ich
anklicke. "Das nàchste Mal nicht nachfragen." Ändert sich nichts.
Einstellungen -> Tabs -> Warnen, wenn mehrere Tabs geschlossen werden,
ist natürlich abgewàhlt.

Das Problem ist nicht neu, besteht schon seit einigen Versionen. Es
nervt mich aber immer mehr. Bevor ich versuchsweise das komplette
Konfigurationsverzeichnis lösche, meine Bookmarks rette und alle
Add-ons neu installiere, frage ich hier mal, ob man das auch anders,
z.B. per about:config eleganter abstellen kann.

Dank und Gruß - Wilhelm
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Streitz
11/09/2013 - 10:00 | Warnen spam
On 2013-09-11, Wilhelm C. =?UTF-8?B?U2Now7x0emU=?= wrote:

Beim Beenden kommt immer die Nachfrage: "Sollen die offenen Tabs für den
nàchsten Start von Firefox gespeichert werden?" Auch wenn ich
anklicke. "Das nàchste Mal nicht nachfragen." Ändert sich nichts.
Einstellungen -> Tabs -> Warnen, wenn mehrere Tabs geschlossen werden,
ist natürlich abgewàhlt.



Hast Du denn bei Einstellung-->Tabs auch die entsprechenden Hàkchen
entfernt?


Gruß, Frank


gpg public key available from keyservers
please use key A50CD437

Ähnliche fragen