Forums Neueste Beiträge
 

Wie funktioniert dynamisches vergrößern der Datenbank?

04/09/2008 - 08:24 von Yvonne.Lebhardt | Report spam
Hallo Profis,

wenn ich bei einer Datenbank dynamisches vergrößern einstelle, wie
funktioniert dass dann Dateitechnisch?

Beispiel: Ich habe eine Datenbank mit 20 GB auf einer 40 GB SAN. Wird
jetzt beim automatischen Vergrößern um 10 % die Datei erst umkopiert,
so dass ich temporàr also ein Platzproblem bekomme?

Ich hoffe Ihr wisst was ich meine

Danke Yvonne
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
04/09/2008 - 11:09 | Warnen spam
Hallo Yvonne,

schrieb:
wenn ich bei einer Datenbank dynamisches vergrößern einstelle,
wie funktioniert dass dann Dateitechnisch?



Die Datei wird am Ende vergrößert, es erfolgt kein Kopieren.
Dadurch kann es aber auf Betriebssystemebene zur Fragmentierung
kommen, was aus Leistungsgesichtspunkten ungünstig ist.

Deswegen sollten kleine Vergößerungsschritte vermieden werden.
Prozentuale Vergrößerung ist deswegen oft ungünstig,
weil es die Fragmentierung fördert.

Einige Empfehlungen enthàlt:
<URL:http://support.microsoft.com/kb/315512>

Beispiel: Ich habe eine Datenbank mit 20 GB auf einer 40 GB SAN. Wird
jetzt beim automatischen Vergrößern um 10 % die Datei erst umkopiert,
so dass ich temporàr also ein Platzproblem bekomme?



Ein Platzproblem bekommst Du also nicht, da nichts umkopiert wird.

Aber durch die Dateivergrößerung werden alle laufenden Transaktionen
angehalten, bis die Vergrößerung durchgeführt wurde.
Dadurch kann es u. U. zu einer Zeitüberschreitung bei Anwendungen kommen.
Was diese dann mit einem Fehler quittieren. (Und nicht alle Anwendungen
gehen mit solchen Fehlern richtig um, wodurch es zum Datenverlust kommen kann).
Siehe auch: <URL:http://support.microsoft.com/kb/305635/>
"PRB: A Timeout Occurs When a Database Is Automatically Expanding"

Vermeiden kann man das am besten, in dem man Vergrößerungen
zu Zeiten geringer Aktivitàten vorausschauend durchführt.

Wie schnell die Vergrößerung ausgeführt wird hàngt auch davon ab,
ob die "sofortige Dateiinitalisierung" unterstützt wird:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...5.aspx>

Weitere Informationen zur I/O Architektur findest Du unter:
<URL:http://www.microsoft.com/technet/pr...s.mspx>
und
<URL:http://www.microsoft.com/technet/pr...s.mspx>

Für große Datenbanken auch zu beachten:
<URL:http://support.microsoft.com/kb/924947/en-us/>
"SQL Server significantly increases the unused space for some tables"

Gruß Elmar

Ähnliche fragen