Wie funktioniert kismet auto-wep?

04/07/2010 - 22:25 von Karsten Heussler | Report spam
Hallo,
ich habe mir auf meinem Handy Kismet sowie das dazugehörige
Kismet autowep-plugin installiert.
Wenn ich kismet starte, wird das autowep-plugin auch geladen.
So. Nun habe ich mir mal testweise ein wep-Netz zwischen meinem
Laptop und meinem Computer aufgebaut, über das ich auch fleissig
surfe.
Sollte mir das Handy, das eifrig die Pakete mitloggt, nun nicht
nach einer gewissen Zeit den Wep-Key automatisch anzeigen?
Ich finde bisher keine genaueren Infos, welche Details Kismet
wohin schreibt, und es wird auch in den Logdateien oder im
Interface nichts weiter angezeigt.
Die Nokia-Seiten zum Kismet-Paket geben mir auch keine weitere
Hilfe. Hat hier jemand eine Idee?
Danke,
Karsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
05/07/2010 - 01:26 | Warnen spam
Karsten Heussler wrote on 04. July 2010:

ich habe mir auf meinem Handy Kismet sowie das dazugehörige
Kismet autowep-plugin installiert.
Wenn ich kismet starte, wird das autowep-plugin auch geladen.
So. Nun habe ich mir mal testweise ein wep-Netz zwischen meinem
Laptop und meinem Computer aufgebaut, über das ich auch fleissig
surfe.
Sollte mir das Handy, das eifrig die Pakete mitloggt, nun nicht
nach einer gewissen Zeit den Wep-Key automatisch anzeigen?
Ich finde bisher keine genaueren Infos, welche Details Kismet
wohin schreibt, und es wird auch in den Logdateien oder im
Interface nichts weiter angezeigt.
Die Nokia-Seiten zum Kismet-Paket geben mir auch keine weitere
Hilfe. Hat hier jemand eine Idee?



Kismet schreibt nach /var/log/kismet/ und dort dürfte die jeweilige
*.dump Datei interessant sein.

Ich kenne das autowep Plugin nicht. Aber mit aircrack-ng sollte man das
Passwort bekommen, hat man genug "interessante" Pakete mitgeschnitten.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen