Wie funktioniert Windows Fax?

15/10/2008 - 00:36 von Dag Haeddenskjoeld | Report spam
Hallo,

wie funktioniert das Windows Fax? Die Hilfe beschreibt ja nur, wie man eine
Anlage als Fax versendet und làsst sich ewig darüber aus, wie ein Deckblatt
erstellt wird, das doch nur die wenigsten brauchen.

Ist es möglich mit Windows Fax, wie beispielsweise mit AVM Fritzfax, per
Faxdrucker z.B. eine PDF oder Word -Datei zu drucken bzw. zu faxen?

Gibt es irgendwo Anleitungen im Netz, die etwas aussagekràftiger sind als
die Windows Hilfe?

Gruß,

Dag



Vista Business SP1, FB 7170
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
15/10/2008 - 01:19 | Warnen spam
Dag Haeddenskjoeld schrieb:

wie funktioniert das Windows Fax? Die Hilfe beschreibt ja nur, wie
man eine Anlage als Fax versendet und làsst sich ewig darüber aus,
wie ein Deckblatt erstellt wird, das doch nur die wenigsten brauchen.



Alles andere ergibt sich von selbst, dazu braucht man keine Anleitung.

Ist es möglich mit Windows Fax, wie beispielsweise mit AVM Fritzfax,
per Faxdrucker z.B. eine PDF oder Word -Datei zu drucken bzw. zu
faxen?



Klar doch. Einfach ein Dokument an den Faxdrucker senden, dann öffnet
sich die Faxkonsole zur Eingabe der Rufnummer und wàhlt über das
angeschlossene Modem, zeigt den Status des Sendevorgangs an und
speichert das gesendete Fax im Verzeichnis Deines Benutzerkontos.
Das Verwenden eines "Deckblatts" ist nicht erforderlich, das Hàkchen
vor "Deckblatt verwenden" kannst Du einfach entfernen.

Gibt es irgendwo Anleitungen im Netz, die etwas aussagekràftiger sind
als die Windows Hilfe?



Nicht, dass ich wüsste, habe ich auch nie gesucht. Funktioniert völlig
problemlos mit intuitiver Benutzerführung. Wo hast Du damit Probleme?

Der Unterschied zu AVM FritzFax besteht darin, dass Windows Fax nur
über ein *Modem* senden kann, AVM aber auch über die FAX-Schnittstelle
Deiner FRITZ!Box.

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen