Wie genau funktionieren die billigen Office 2010 Key Cards?

13/05/2010 - 12:06 von Peter Siegmann | Report spam
Die reinen Lizenz-Keys für Office 2010 sind teurer als die Version mit
Datentràger:

Key only-Version:

http://www.amazon.de/Microsoft-Offi...re&qid73691932&sr=8-4

Mit Datentràger:

http://www.amazon.de/Microsoft-Offi...re&qid73691932&sr=8-2

Ist der Unterschied wirklich allein der mitgelieferte Datentràger? Wir
wollen hier vier PCs upgraden. Kann man einmal die mit Datentràger
bestellen, und dann einfach drei günstige Key-only Versionen und auf
jeden PC zum Installieren den einen Datentràger verwenden?

Ist das legal?

Außerdem:

http://ecx.images-amazon.com/images...SS500_.jpg


Was genau ist mit "preloaded PC" gemeint?


Danke im Vorraus für die Antworten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
13/05/2010 - 13:15 | Warnen spam
"Peter Siegmann" schrieb

Die reinen Lizenz-Keys für Office 2010 sind teurer als die Version mit
Datentràger:
[http://www.amazon.de/Microsoft-Offi...usiness...]



Lies noch mal genau. ;-)

Wir wollen hier vier PCs upgraden.



Dazu benötigst du pro PC eine Lizenz. Hier könnte sich bereits Open
License rentieren (ab 5 Lizenzen).

Was genau ist mit "preloaded PC" gemeint?



http://blogs.technet.com/zweitausen...-2010.aspx
(Product Key Card)

Antwort auf deine Fragen findest du u.a. auch recht übersichtlich hier:
http://www.waltersoftware.de/buy-20...motion/r5c

Gruß Herrand

Ähnliche fragen