Wie geschickt DIL-ICs aus Sockeln ziehen?

15/01/2011 - 13:54 von Christian Zietz | Report spam
Hallo,

ich frage mich gerade, wie man möglichst geschickt und ohne
Spezialwerkzeug gesockelte DIL-ICs herausbekommt. Üblicherweise verwende
ich etwas als Hebel, um die ICs vorsichtig an beiden schmalen Seiten aus
dem Sockel zu hebeln. Dabei muss man aber vorsichtig sein und ich habe
im Laufe der Jahre schon gelegentlich mal Beinchen verbogen oder gar
abgebrochen. Gibt da einen besseren Ansatz?

Christian
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.de/
PGP/GnuPG-Key-ID: 0x6DA025CA
 

Lesen sie die antworten

#1 Waldemar Krzok
15/01/2011 - 14:15 | Warnen spam
Christian Zietz wrote:

Hallo,

ich frage mich gerade, wie man möglichst geschickt und ohne
Spezialwerkzeug gesockelte DIL-ICs herausbekommt. Üblicherweise verwende
ich etwas als Hebel, um die ICs vorsichtig an beiden schmalen Seiten aus
dem Sockel zu hebeln. Dabei muss man aber vorsichtig sein und ich habe
im Laufe der Jahre schon gelegentlich mal Beinchen verbogen oder gar
abgebrochen. Gibt da einen besseren Ansatz?



Vorsichtig ist schon richtig. Spezialwerkzeug ist auch was gutes, aber man
kann schon mit einem Schraubenzieher. Wenn man es will, kann man einen (oder
besser 2) zu Hebel umformen, indem man die Flàchen um 90° biegt. Am besten
die schlechten Chinesen verwenden. Nicht oder schlecht gehàrtet sind die
Tools der Wahl. Ich habe mir ein Ding mal gebastelt, aus einem
Schraubenzieher der so weich war, dass ich ihn verdreht habe (Metall, nicht
im Griff!). Als Hebel ganz gut.

Waldemar

My jsme Borgové. Sklopte štíty a vzdejte se. Odpor je marný.

Ähnliche fragen