Wie Gleichstrom-Motor ansteuern?

10/12/2012 - 13:54 von Gregor Szaktilla | Report spam
Hallo allerseits!

Ich spiele derzeit mit einem Mikrocontroller (ATmega168) und möchte mit
diesem einen 3V-Gleichstrom-Motor so ansteuern, dass ich den Motor in
beide Richtungen drehen lassen kann.

Im Netz habe ich bereits gesucht, aber nichts gefunden, das mir geholfen
hàtte (was evtl. an meinen Suchbegriffen liegt).

Durch das Spielen mit Teilen aus meiner Grabbelbox konnte ich das
Gewünschte immerhin schonmal mit Tastern erreichen (s.
<http://test.szaktilla.de/out0005.jpg>). Jetzt frage ich mich
allerdings, wie ich das mit dem Mikrocontroller umsetzen kann.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen oder eine Website empfehlen, auf
der das von mir Gesuchte behandelt wird?

TIA

Gregor
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan
10/12/2012 - 14:21 | Warnen spam
Am 10.12.2012 13:54, schrieb Gregor Szaktilla:
Hallo allerseits!

Ich spiele derzeit mit einem Mikrocontroller (ATmega168) und möchte mit
diesem einen 3V-Gleichstrom-Motor so ansteuern, dass ich den Motor in
beide Richtungen drehen lassen kann.

Im Netz habe ich bereits gesucht, aber nichts gefunden, das mir geholfen
hàtte (was evtl. an meinen Suchbegriffen liegt).

Durch das Spielen mit Teilen aus meiner Grabbelbox konnte ich das
Gewünschte immerhin schonmal mit Tastern erreichen (s.
<http://test.szaktilla.de/out0005.jpg>). Jetzt frage ich mich
allerdings, wie ich das mit dem Mikrocontroller umsetzen kann.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen oder eine Website empfehlen, auf
der das von mir Gesuchte behandelt wird?

TIA

Gregor



Man könnte das mit 2 Relais oder 4 Transistoren realisieren. Es gibt
heutzutage aber auch spezielle ICs, die eigentlich zur Ansteuerung von
Schrittmotoren gedacht sind, z.B. L298.

Gruß

Stefan

Ähnliche fragen