Wie Gnome funktioniert: Konfigurationsdateien, Start?

26/04/2009 - 21:05 von nic.d.m.1 | Report spam
Hallo!

Ich habe folgende Fragen schon in de.comp.os.unix.linux.misc gestellt
wurde dort aber dann auf diese Gruppe verwiesen, also:

Ich habe zwei kleine Fragekomplexe zur Funktionsweise von Gnome:

1) Schreibt gnome Einstellungen die man über System->Preferences->??
vornimmt in irgendwelche Konfigurationsdateien, die man auch direkt
editieren könnte? Wenn ja, kann mir jemand sagen, ob irgendwo
dokumentiert ist, welche Dateien für welche Einstellungen dies sind.
Habe leider bei google nichts gefunden. Vielleicht kann man auch
irgendwie herausfinden, welche Dateien Linux schreibt, direkt nachdem
man eine Einstellung getàtigt hat?

2) Ich verwende ubuntu gutsy (mit gnome) und würde gerne wissen, was
genau ablàuft vom Start des X-Servers bis nach dem Eingeben des
Benutzernames und Passworts unter gdm, also welche Dateien wann und
wozu geladen werden. Insbesondere auch, welche Rolle die
Dateien .xsessions, .Xdefaults etc unter gnome noch spielen, bzw.
spielen können. Hat jemdand eine Referenz, wo das mal ausführlich
erklàrt ist?

Inwiefern hàngen die Antworten auf die obigen Fragen von der gnome-
Version ab?

Danke
nic
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai-Martin Knaak
27/04/2009 - 14:22 | Warnen spam
On Sun, 26 Apr 2009 12:05:10 -0700, nic.d.m.1 wrote:

1) Schreibt gnome Einstellungen die man über System->Preferences->??
vornimmt in irgendwelche Konfigurationsdateien,



Ja, in
$HOME/.gnome2
und
$HOME/.gconf

die man auch direkt editieren könnte?



Kann man. Ein Aufruf von gconf-editor, oder gconftool erspart allerdings
die XML-Wurstelei.


Wenn ja, kann mir jemand sagen, ob irgendwo
dokumentiert ist, welche Dateien für welche Einstellungen dies sind.



http://projects.gnome.org/gconf/


Habe leider bei google nichts gefunden. Vielleicht kann man auch
irgendwie herausfinden, welche Dateien Linux schreibt, direkt nachdem
man eine Einstellung getàtigt hat?



Der find-Befehl kann das Datum der letzten Änderung ausgeben. Wenn man
das auf $HOME loslàsst bekommt man eine sortierbare Liste.
find . -type f -printf "%TY-%Tm-%Td %TT %p" | sort

Hoffe, das hilft weiter,

<(kaimartin)>
Kai-Martin Knaak tel: +49-511-762-2895
Universitàt Hannover, Inst. für Quantenoptik fax: +49-511-762-2211
Welfengarten 1, 30167 Hannover http://www.iqo.uni-hannover.de
GPG key: http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?search=Knaak+kmk&op=get

Ähnliche fragen