Wie intelligent ist WLAN?

15/07/2014 - 19:21 von Jürgen Meyer | Report spam
Ich habe hier einen àlteren Rechner mit eingebauter WLAN-Karte
Die kann aber nur 54 Mbit (2,4 GHZ).
Ich habe zusàtzlich einen 300 Mbit USB-Stick angeschlossen.

In der Fritz!Box sehe ich den Rechner nun doppelt
Natürlich mit unterschiedlichen IPs.

Welchen Übertragungsweg nehmen nun die Signale?
Habe ich jetzt (theoretische) 354 Mbit?
Oder stören sich die beiden Übertragungswege eher gegenseitig, weil die Daten
nicht so genau wissen wo sie hin sollen?

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
15/07/2014 - 20:13 | Warnen spam
Jürgen Meyer wrote:
Welchen Übertragungsweg nehmen nun die Signale?



Das ist rein eine Frage der Software und des Betriebssystems
am Rechner (genauso wie bei zwei Netzwerkkarten).

/ralph

Ähnliche fragen