wie kann ich 800ma erreichen?

12/08/2008 - 14:53 von steffen geiger | Report spam
hi leute,
ich möchte volgendes verstàrkermodul http://www.kemo-electronic.com/de/m.../index.htm
,welches mit maximal 800ma betrieben werden darf
mit einem akku von einem akkuschrauber versorgen.
jetzt zu meiner frage: bei manchen akkus sind nur die amperestunden angegeben. z.b. 1,3Ah. heißt das jetzt, dass der akku nich mal 2h halten würde? bin mir über die ganze sache nich so im klaren. vielleicht wüsstet ihr ja noch stromversorgungsalternativen. sollte natürlich möglichst kompakt sein.

vielen dank

steffen

url:http://www.ureader.de/gp/1454-1.aspx
 

Lesen sie die antworten

#1 Falk Duebbert
12/08/2008 - 16:05 | Warnen spam
lordgrü schrub...
,welches mit maximal 800ma betrieben werden darf
mit einem akku von einem akkuschrauber versorgen.



Erstens schlechte Nachricht: Deine Großtaste ist kaputt, hat nen
Wackelkontakt.

Zweitens: Das mit dem Strom und der Spannung ist etwas anders, der
Einfachheit halber sage ich mal das Teil _nimmt_ sich max. 800mA.
Du stopfst die nicht da rein. Insofern ist es egal, wieviel Dein Akku
liefern kann. Bzw. er sollte halt bei Volllast besagt 0,8A bringen.

Falk D.

Ähnliche fragen