Wie kann ich ein Add In im Outlook 2007 löschen ?

09/06/2008 - 17:31 von waus | Report spam
Ich habe das Programm "MAPILab/ Ltd/Attachments Processor for Outlook"
geladen und gleich wieder gelöscht.
Nun kommt folgende Meldung beim Öffnen von Outlook:
Das Add-In "Arrachments Processor kann nicht geladen werden. Wenden Sie sich
an dem Hersteller oder deinstallieren Sie das Add In.
Ich habe schon in der Outlook Hilfe nachgeschaut und einiges versucht - aber
vergeblich. Was kann ich machen
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
09/06/2008 - 17:46 | Warnen spam
Hallo waus, Du schriebst am 09.06.2008:

Ich habe das Programm "MAPILab/ Ltd/Attachments Processor for Outlook"
geladen und gleich wieder gelöscht.



Was heißt gelöscht? Hast Du es ordnungsgemàß über die Systemsteuerung
deinstalliert?

Nun kommt folgende Meldung beim Öffnen von Outlook:
Das Add-In "Arrachments Processor kann nicht geladen werden. Wenden Sie sich
an dem Hersteller oder deinstallieren Sie das Add In.



Öffne über

Start | Ausführen | regedit

die Windows-Registry und navigiere in den Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\Outlook\AddIns

Sollte dort das Add-In als Unterschlüssel noch vorhanden sein, lösche
ihn. Des Weiteren lösche bei geschlossenem Outlook die Datei
"extend.dat", in der die Registryinformationen installierter Add-Ins
gespeichert sind. Die Datei befindet sich im (versteckten) Ordner

C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Lokale
Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook

Beim nàchsten Start von Outlook sollte die Fehlermeldung nicht mehr
auftauchen.

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen