Wie kann ich einen Kalender in Outlook löschen?

24/08/2008 - 13:32 von Thomas | Report spam
Nachdem ich meinen Kalender in MS Outlook 2003 mit dem Programm "Outlook
Backup Assistent" gesichert und wieder aufgespielt hatte, waren auf einmal 2
Kalender auf der Festplatte. Ich benutze nur den rückgesicherten, muss ihn
aber immer erst anklicken (Kalender in persönlichem Ordner). Das bedeutet,
dass auch die Benachrichtigungsfunktion nicht mehr da ist, was ich sehr
àrgerlich finde. Wenn ich den leeren Kalender löschen will, der immer
automatisch an erster Stelle steht, wird mir mitgeteilt, dass ich einen
Kalender nicht löschen kann. Wer kann mir helfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
24/08/2008 - 14:19 | Warnen spam
"Thomas" schrieb im Newsbeitrag
news:

Nachdem ich meinen Kalender in MS Outlook 2003 mit dem Programm "Outlook
Backup Assistent" gesichert und wieder aufgespielt hatte, waren auf einmal
2
Kalender auf der Festplatte. Ich benutze nur den rückgesicherten, muss ihn
aber immer erst anklicken (Kalender in persönlichem Ordner). Das bedeutet,
dass auch die Benachrichtigungsfunktion nicht mehr da ist, was ich sehr
àrgerlich finde. Wenn ich den leeren Kalender löschen will, der immer
automatisch an erster Stelle steht, wird mir mitgeteilt, dass ich einen
Kalender nicht löschen kann.



Hallo Thomas,

der Kalender der nicht zu löschen ist, ist der Hauptkalender von
Outlook - der andere ist ein zusàtzlicher Kalender, den Du dann
löschen kannst.

Transferiere aber zuerst alle Kalenderdaten in den Hauptkalender:
Im zweiten Kalenderordner: Menü Ansicht > Anordnen nach >
Aktuelle Ansicht > Nach Kategorie. In der Kategorischen Ansicht


kannst Du ALLE Kalenderobjekte mit den Tasten [STRG]+[A]
markieren und dann micht einem Rechtsklick auf der Markierung in
den Hauptkalender verschieben.

Anschließend solltest Du den zweiten Kalender entfernen
können.

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen