Wie kann ich einen unnötigen Warntext beim Abspeichern in Word 2002 abstellen?

13/03/2008 - 11:27 von Juergen Kanuff | Report spam
Hallo Leute,

immer wenn ich eine simple mit Word 2002 selbst erstellte .doc-Datei
abspeichern will kommt nachfolgender nervige Text:

"Die Datei muss mit dem Word 97-2002 & 6.0/95 RTF-Textkonvertierungsprogramm gespeichert werden. Wenn Sie nicht der Autor dieser
Datei sind oder die Datei nicht aus einer sicheren Quelle stammt,kann die Verwendung dieses Konvertierungsprogramms ein
Sicherheitsrisiko darstellen. Klicken Sie auf "Ja" um diese Datei zu speichern,wenn Sie sicher sind, dass die Datei aus einer
vertrauenswürdigen Quelle stammt."

wie kann ich das verhindern?

Gruß

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
14/03/2008 - 08:57 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

"Juergen Kanuff" schrieb im Newsbeitrag
news:fravka$894$01$

immer wenn ich eine simple mit Word 2002 selbst erstellte .doc-Datei
abspeichern will kommt nachfolgender nervige Text:

"Die Datei muss mit dem Word 97-2002 & 6.0/95
RTF-Textkonvertierungsprogramm gespeichert werden.



ist unter "Extras | Optionen | Speichern" evtl. eingestellt, dass neuere
Features deaktiviert werden bzw. die Dokumente in einem àlteren Format
gespeichert werden sollen?
Oder umgekehrt: stammt die verwendete Dokumentvorlage aus einer
Uralt-Wordversion?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen