Wie kann ich einer Linie als Sart- /Endpunkt einen Zellwert geben

24/08/2009 - 13:55 von JO-HO | Report spam
Ich möchte gerne mit der Zeichenfunktion Linie, Quadrate etc. zeichnen. Deren
Größe möchte ich aber über mittelks Daten einer Tabelle steuern.
Die Frage ist nun: wie kann ich zum Beispiel einer Linie einen Start- bzw.
einen Endpunkt aus einer Tabelle zuordnenen?

Glück Auf

JO-HO
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
24/08/2009 - 17:03 | Warnen spam
JO-HO schrieb:

Ich möchte gerne mit der Zeichenfunktion Linie, Quadrate etc. zeichnen. Deren


Warum gerade mit denen?

Größe möchte ich aber über mittelks Daten einer Tabelle steuern.
Die Frage ist nun: wie kann ich zum Beispiel einer Linie einen Start- bzw.
einen Endpunkt aus einer Tabelle zuordnenen?


Gar nicht, es sei denn Du baust ein recht aufwendiges Gerüst mit VBA
drum herum.

Aber warum machst Du das nicht in einem Diagramm Typ Punkt(XY)? Damit
lassen sich gut un einfach 2D-Elemente (Punkte/Linien) darstellen.

Selbst Kreise bekommen eine sehr ordentliche Form wenn man eine Linie
mit der Option "Glàtten" über eine kreisförmige Punktereihe in
5°-Schritten erstellt.

Außerdem kannst Du bei einem Diagramm mit Drag&Drop arbeiten,
skalieren (zoomen) und (bei entsprechend angelegter Mathematik) sogar
die Elemente im Raum "visuell in Echtzeit" rotieren.

Andreas.

Ähnliche fragen