Wie kann ich Formelresultat ändern ohne Formel zu löschen

29/08/2009 - 02:06 von Formelberechnung | Report spam
Ich habe eine Formel =wenn(A3>B3;A3;B3). Dies funktioniert.
Bei der Formel =wenn(A3<B3;A3;B3) erhalte ich jeweils den Wert O. Wieso
funktioniert die zweite Formel nicht?
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Hentrich
29/08/2009 - 07:49 | Warnen spam
On Fri, 28 Aug 2009 17:06:02 -0700, Formelberechnung
wrote:

Hallo Formelberechnung,

Ich habe eine Formel =wenn(A3>B3;A3;B3). Dies funktioniert.
Bei der Formel =wenn(A3<B3;A3;B3) erhalte ich jeweils den Wert O.



Was bedeutet "jeweils". Bei mir funktioniert die Formel. Hast du auf
die richtigen Bezugszellen geachtet?

Wieso funktioniert die zweite Formel nicht?



Was funktioniert da nicht? Offensichtlich machst du etwas flasch.

Martin
In diesem Moment begriff er, dass niemand den Verstand benutzen wollte.
Menschen wollten Ruhe. Sie wollten essen und schlafen, und sie wollten,
daß man nett zu ihnen war. Denken wollten sie nicht.
[Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt]

Ähnliche fragen