Wie kann ich GData AntiVirenKit 2007 temporär komplett abschalten (unter WinXP)?

08/12/2007 - 15:45 von svenCx | Report spam
Das GDATA AntiVirenKit AVK 2007 beschützt ja den AutoStart ordner und die Registry.
Dadurch kann ich diverse Programm nicht installieren, weil die notwendigen
Registry Eintràge nicht geschrieben werden können und zu einem "Fehler 1406" führen.

Wie kann ich die AVK Services (temporàr) komplett abschalten?

Ich habe keinen "Exit/Shutdown" Button oder Menü in der AVK GUI gefunden.

Im einzelnen müsste ich wohl die Services

AVKTray.exe
AVKServices.exe
AVKProxy.exe
AVK.exe

herunterfahren.

Geht das nur über die Services Management Konsole von WinXP?

Oder muss ich wirklich die harte "kill process" Methode im TaskManager anwenden ?

Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar -59cobalt- Wiechers
08/12/2007 - 20:17 | Warnen spam
In de.comp.security.misc Sven Claasen wrote:
Das GDATA AntiVirenKit AVK 2007 beschützt ja den AutoStart ordner und
die Registry. Dadurch kann ich diverse Programm nicht installieren,
weil die notwendigen Registry Eintràge nicht geschrieben werden können
und zu einem "Fehler 1406" führen.

Wie kann ich die AVK Services (temporàr) komplett abschalten?



Windows hat ein funktionierendes Sicherheitssystem, das sowohl Dateien
und Verzeichnisse wie auch die Registry umfasst. Es besteht genau gar
keine Notwendigkeit, da nochmal ein kaputtes Pseudosicherheitssystem
drüber zu legen. Deinstalliere AVK bzw. ersetze es durch ein weniger
schwachsinniges Produkt.

Und stell deine Frage das nàchste Mal in der richtigen Gruppe.
X-post & f'up2dcsv.

cu
59cobalt
"The Mac OS X kernel should never panic because, when it does, it
seriously inconveniences the user."

Ähnliche fragen