Wie kann ich mir Daten in einem Textfeld im Formular einblenden la

26/11/2009 - 10:16 von Anitsirc | Report spam
Hallo, ich habe ein Formular erstellt und möchte bei Eingabe eines Wertes im
ersten Textfled, die Detailinformation dazu in den nàchsten Textfeldern
lediglich angezeigt bekommen.
Also hier im Detail:
Als Datenherkunft des Formulars habe ich folgende SQL Abfrage zugrunde gelegt:
SELECT Dienstleister.DLNr, Dienstleister.[Name Lang], Dienstleister.[Straße
und Hausnr], Dienstleister.PLZ, Dienstleister.Stadt,
Dienstleister.Ansprechpartner, Dienstleister.Telefon, Dienstleister.[E-Mail],
Dienstleister.Fax, Rechnungen.RgNr, Rechnungen.RgDatum, Rechnungen.[Monat
Abrechnung] FROM Dienstleister INNER JOIN Rechnungen ON
Dienstleister.DLNr=Rechnungen.DLNr;

Angaben zum Dienstleicher sollen eingeblendet werden. DLNr,
Rechnungsnr,-Datum und Monat der Abrechnung sollen Eingabefelder sein. Sie
sollen dann in eine weitere Tabelle gespeichert werden sollen.

Wie bekomme ich das hin?
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
26/11/2009 - 10:57 | Warnen spam
Anitsirc wrote:
Hallo, ich habe ein Formular erstellt und möchte bei Eingabe eines
Wertes im ersten Textfled, die Detailinformation dazu in den nàchsten
Textfeldern lediglich angezeigt bekommen.



Ich bin nicht ganz sicher, was du damit meinst.
Was willst du eingeben, was soll dann angezeigt werden?
Meinst du ein Suchfeld, das dann zum passenden Datensatz springt?

Also hier im Detail:
Als Datenherkunft des Formulars habe ich folgende SQL Abfrage
zugrunde gelegt: SELECT Dienstleister.DLNr, Dienstleister.[Name
Lang], Dienstleister.[Straße und Hausnr], Dienstleister.PLZ,
Dienstleister.Stadt, Dienstleister.Ansprechpartner,
Dienstleister.Telefon, Dienstleister.[E-Mail], Dienstleister.Fax,
Rechnungen.RgNr, Rechnungen.RgDatum, Rechnungen.[Monat Abrechnung]
FROM Dienstleister INNER JOIN Rechnungen ON
Dienstleister.DLNr=Rechnungen.DLNr;

Angaben zum Dienstleicher sollen eingeblendet werden. DLNr,
Rechnungsnr,-Datum und Monat der Abrechnung sollen Eingabefelder
sein. Sie sollen dann in eine weitere Tabelle gespeichert werden
sollen.

Wie bekomme ich das hin?



Das sieht nach einer 1:n-Beziehung aus, also 1 Dienstleister mit
beliebig vielen Rechnungen. Dann ist es meistens besser,
die Daten getrennt darzustellen: die Daten des Dienstleisters
im Hauptformular, die Rechnungsdaten in einem Unterformular.

Egal, ob du das so machst oder mithilfe deiner Abfrage alles
in einem Formular:

Du kannst in Formularen die Editierbarkeit der einzelnen Steuerelemente
über ihre Eigenschaften "Aktiviert" und "Gesperrt" individuell einstellen.

Servus
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen