Wie kann ich Ribbons dynamisch und ohne Formularbindung ändern?

25/06/2009 - 09:20 von Oliver Vincenz | Report spam
Hallo,

die gleiche Frage habe ich gestern auch auf www.office-loesung.de gestellt,
aber leider hatte ich da mit meinen Fragen bisher wenig erfolg. Also hier
nochmal:

kennt jemand eine Möglichkeit, das / die Ribbons durch VBA-Code zu àndern.
Ich möchte bei Bedarf zur Laufzeit ein neues Ribbon laden, welches von
Berichten und Formularen unabhàngig ist.

Wie ich einem Formular ein individuelles Ribbon zuweise ist mir bekannt. Ich
möchte aber bei leerem DB-Fenster das Ribbon àndern, z.B. mit einem Timer
alle 10 Sekunden zwischen mehreren Ribbons hin und herschalten.

Gruß,

Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
25/06/2009 - 09:44 | Warnen spam
Hallo Oliver,

Oliver Vincenz schrieb folgendes:
die gleiche Frage habe ich gestern auch auf www.office-loesung.de gestellt,
aber leider hatte ich da mit meinen Fragen bisher wenig erfolg. Also hier
nochmal:

kennt jemand eine Möglichkeit, das / die Ribbons durch VBA-Code zu àndern.
Ich möchte bei Bedarf zur Laufzeit ein neues Ribbon laden, welches von
Berichten und Formularen unabhàngig ist.

Wie ich einem Formular ein individuelles Ribbon zuweise ist mir bekannt. Ich
möchte aber bei leerem DB-Fenster das Ribbon àndern, z.B. mit einem Timer
alle 10 Sekunden zwischen mehreren Ribbons hin und herschalten.



ok, das ist ein sehr ungewöhlicher Wunsch und das permanente àndern
würde mich verrückt machen.

Das AppRibbon làßst sich nur über einen neustart der Datenbank
einstellen, also kann das nicht mit einem Timer funktionieren.


Du kannst Dir ein Appribbon anlegen, welches alle Elemente
(Tabs/Groups/Controls) enthàlt und per Timer die benötigteb Elemente
sichtbar/unsichtbar schalten.

Siehe auch: http://www.accessribbon.de/index.php?Downloads:12

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com

home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen