Wie kann man einen Gerätetreiber gegen einen älteren ersetzen?

07/03/2009 - 18:51 von Juergen Kanuff | Report spam
Hallo Leute,

ich möchte einen falsch installierten neueren SATA-Treiber wieder löschen
und gegen einen àlteren passenden Treiber ersetzen.

wenn ich im Geràtemanager den derzeitigen Treiber lösche installiert mir
XP ihn nach dem Neustart immer wieder neu,

wenn ich nach der Deinstallation, aber vor dem neu Booten die Dateien
im /DRIVER lösche starten XP überhaupt nicht mehr.

wer kann mir den entscheodenen Tipp geben?

Gruß

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Morgener
07/03/2009 - 01:00 | Warnen spam
meinte am 07.03.09

Hallo Hermann

wenn ich nach der Deinstallation, aber vor dem neu Booten die Dateien
im /DRIVER lösche starten XP überhaupt nicht mehr.






[...]
das mit dem Ausschalten im BIOS hatte ich auch schon versucht,
danach gebootet,
wieder runter gefahren,
SATA im BIOS wieder eingeschaltet,
XP hat danach aber nicht nach einem Treiber gefragt
sondern ohne Nachfrage wieder die alten Treiber installiert.

ich müsste wahrscheinlich vor dem letzten Booten auch was in der
Registry löschen,
ich weiss nur nicht was?!



Nicht in der Registry, aber evtl. in %windir%\inf (meist
c:\windows\inf). Windows legt bei der Treiberinstallation dort die
zugehörige/erforderlich INF-Datei ab. Anhand dieser INF-Datei erkennt
Windows beim Neustart, das es den passenden Treiber schon kennt und
installiert diesen erneut.

Löscht Du die richtige INF-Datei (und die zugehörige *.PNF), dann
fragt Windows wieder nach dem Treiber.

_Deinstalliere den Treiber zuerst_ und lösche erst anschließend die
ermittelten *.inf/*.pnf!

Das Verzeichnis %windir%\inf ist zwar recht voll, aber Du mußt dir nur
die INF-Dateien ansehen, deren Namen das folgende Format haben:
OEMxx.INF (xx steht dabei für eine beliebige Zahl; beginnend bei 0)

Die INF-Datei, die Du suchst, hat im Abschnitt [Version] den Eintrag
"Class=hdc" (könnte mehrere geben):
_x- - - - - - - - - - > Schnipp < - - - - - - - - - -x_
[version]
...
Class=hdc
_x- - - - - - - - - - > Schnapp < - - - - - - - - - -x_

Genauere Informationen zu welchem Geràt der Treiber gehört findest Du
meist im Abschintt [Strings] der INF-Datei. Folgenden Auszug als
Beispiel:
_x- - - - - - - - - - > Schnipp < - - - - - - - - - -x_
[Strings]
...
*PNP0600.DeviceDesc = "Intel AHCI Controller"
_x- - - - - - - - - - > Schnapp < - - - - - - - - - -x_

Mit freundlichem Gruß
Uwe

Ähnliche fragen