Forums Neueste Beiträge
 

Wie Kile unter 10.5 installieren/bauen?

20/04/2009 - 12:30 von Witold Arndt | Report spam
Hei,

ich habe seit einigen Monaten das ueberaus aergerliche Problem, dass
ich nicht in der Lage bin kile unter OS X 10.5 zum laufen zu bekommen.

Die ueblichen Anleitungen im Netzt, die erklaeren wie kile unter
fink/macports installiert wird sind mir bekannt, fueheren aber in
meinem Fall dazu, dass ich nicht aufloesbare Paketabhaengigkeiten[1]
mit der X11 Installation habe.

Darum mal in die Runde gefragt:

Hat irgendjemand unter 10.5 kile als Port zum Laufen bekommen?

Gibt es da neue Fallstricke die nicht in den ueblichen How-Tos[2]
erwaehnt werden/die offensichtlich sind und die ich uebersehen habe?

lg,
/wi

Dual-Boot und VM um's nativ unter Linux laufen zu lassen, sind auf
meiner Kiste erprobt bescheidene Ausweichmoeglichkeiten :-(

[1] kann nicht installieren weil X11 nicht installierbar ist wegen
$beliebige Paketabhengigkeit - das installierte X11 wird
geflissentlich ignoriert, trotz richtigem PATH. Gilt unabhaengig ob
Apple-X11 oder direkt von XQuartz.

[2] <http://www.macosxhints.com/article.php?story 071024061901344>
<http://projectsymphony.blogspot.com...y.html>

The PROPER way to handle HTML postings is to cancel the article,
then hire a hitman to kill the poster, his wife and kids, and fuck
his dog and smash his computer into little bits. Anything more is
just extremism. -- Paul Tomblin, asr
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
20/04/2009 - 12:37 | Warnen spam
Witold Arndt schrieb in <news:gshire$det$
das installierte X11 wird geflissentlich ignoriert



Und das X11 SDK ist auch an Bord?

<http://guide.macports.org/chunked/i...e.html>

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen